Suche

Bachelor-Nebenfach Volkswirtschaftslehre


Auf den Seiten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät finden Sie Informationen zu den Qualifikationszielen und zum Aufbau des Studiums der Volkswirtschaftslehre.

Studieninhalte im B.A.-Nebenfach VWL

Pflichtmodule

  • Einführung in die Mikroökonomik für Nebenfachstudierende
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre für Nebenfachstudierende
  • Einführung in die Wirtschaftspolitik für Nebenfachstudierende
  • Einführung in die Makroökonomik für Nebenfachstudierende

Wahlpflichtmodule

Je nach Studiengang müssen Sie weitere Module einbringen. Bitte entnehmen Sie Ihrem aktuellen Modulhandbuch, aus welchen Bereichen Sie diese wählen dürfen.

weitere Informationen zum Bachelor-Nebenfach Volkswirtschaftslehre

Mathematik-Selbsttest

Der Studiengang Volkswirtschaftslehre setzt fundierte Mathematikkenntnisse voraus. Mit Hilfe des Mathematik-Selbsttests können künftige Studierende erkennen, welche Mathematik-Grundlagen für ein Studium der Volkswirtschaftslehre vorausgesetzt werden. Allen interessierten Studierenden wird die Durchführung des Mathematik-Selbsttests vor einer Bewerbung empfohlen. → Hier geht's zum Test: Mathematik-Selbsttest.