Suche

Peter Bommas, M.A.



Lehrbeauftragter

E-Mail: peter@bommas.de
Sprechzeiten: Siehe Online-Dokument unter "Sprechstunden"


Peter Bommas, geboren im Jahr 1950, ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in Augsburg. Er schloss das Studium der Germanistik, Geschichte und Soziologie an der Universität Augsburg mit der Zulassungsarbeit über Die Subkultur der Polizei bei Prof. Peter Waldmann ab. Zudem absolvierte er die Lehramtsprüfungen I und II für das Lehramt an Gymnasien. Von 1979 bis 1986 unterrichtete er an verschiedenen Schulen und war anschließend als freier Journalist und Kulturveranstalter von 1986 bis 1996 tätig.

Seit 1991 arbeitet er als Dramaturg und Theaterleiter am Augsburger Kinder- und Jugendtheater Abraxas. Des Weiteren war er Kurator für das Augsburger Kunstlabor LAB30, Leiter der Europäischen Kindertheater-Biennale Panoptikum, DJ im Trashklub/Musikklub Pavian und der HörBar/Abraxas. Von 1988 bis 1998 war er Kleinverleger und Herausgeber des Kulturmagazins Trash sowie des Reise- und Musikbuchs Down in Louisiana. Zusätzlich ist er seit 2007 Projektleiter des Kultur- und Schulservice Augsburg sowie Geschäftsführer des gemeinnützigen Kreativzentrums Kulturpark West.

Seit 2003 ist Peter Bommas Lehrbeauftragter der Europäischen Ethnologie/ Volkskunde. Sein Schwerpunkt liegt in der Popkultur bzw. Alltagskultur.