Suche

Marlene Lippok, M.A.


Marlene_Lippok

Lehrbeauftragte

E-Mail: marlene.lippok@philhist.uni-augsburg.de
Sprechzeiten: Siehe Online-Dokument unter "Sprechstunden"


Marlene Lippok, geb. Herrmann, beendete 2004 die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Von 2009-2012 studierte sie den Bachelorstudiengang Kunst- und Kulturgeschichte mit der Schwerpunktdisziplin Europäische Ethnologie/Volkskunde und dem Nebenfach Geschichte. Das Bachelorstudium schloss sie mit der Arbeit Die Totengräber von Heute. Die Friedhofsarbeiter des Protestantischen Friedhofs in Augsburg ab. Im Anschluss studierte sie den darauf aufbauenden Masterstudiengang. Der Titel ihrer Masterarbeit lautet Zwischen Leichenwaschung und hygienischer Grundversorgung. Der Umgang mit dem Leichnam als Übergangsritus. Von April 2017 bis März 2018 war arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde, an dem sie zuvor bereits zwei Semester als wissenschaftliche Hilfskraft tätig war.

Seit April 2018 wird ihr Promotionsvorhaben mit dem Arbeitstitel Achtsame Totenfürsorge – diskursanalytische Betrachtungen alternativer BestatterInnen und Hospiz- bzw. Palliativeinrichtungen vom Cusanuswerk im Rahmen eines Promotionsstipendiums gefördert.