Suche

Übung (it.): Einführung in die Romanische Sprachwissenschaft B (Italienisch)


Dozent(in): Dr. Frank Paulikat
Termin: Fr 10.00-11.30 Uhr
Gebäude/Raum: 1005
Modulsignatur: BacIta 02 – SW Nr. 2 ; GyI 02 – SW Nr. 2 ; BacANIS 06 –SWIT Nr. 2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Adressaten: Studierende der modularisierten Lehramts- und Bachelorstudiengänge.

Inhalt: In dem Seminar wird – aufbauend auf die Einführung in die romanische Sprachwissenschaft A - ein Einblick in Fragestellungen, Methoden und Hilfsmittel der französischen Sprachwissenschaft gegeben. Im einzelnen werden folgende Themenblöcke behandelt: Sprachdefinition und Status des Italienischen innerhalb der romanischen Sprachen, Geschichte der (französischen) Sprachwissenschaft, Teilgebiete der sprachwissenschaftlichen Beschreibung des heutigen Französisch (Phonetik und Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik, Pragmatik, Lexikologie und Wortbildung). Zum Abschluss wird ein kurzer Überblick zur Sprachgeschichte des Italienischen gegeben.

 

Leistungspunkte: Abschlussklausur


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Einführende Literatur:

  • Haase, Martin,Italienische Sprachwissenschaft, Tübingen, Narr, 2007.

  • Michel, Andreas, Einführung in die italienische Sprachwissenschaft, Berlin, de Gruyter, 2011.

 


 

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Leistungspunkte: 3
Prüfung: Klausur
Semester: WS 2011/12