Suche

Achtung: Ä N D E R U N G ! Übung (fr., it.): Textlinguistik


Dozent(in): Dr. Lucia Bolzoni; neu: Frau M. Schäfers
Termin: Mi 10.00-11.30 Uhr
Gebäude/Raum: 1005
Modulsignatur: BacFra 12 – SW Nr. 3; BacFra 13 – SW Nr. 3; BacANIS 15 – SWFR Nr. 3; GyF 22 – SW Nr. 1; BacIta 12 – SW Nr. 3; BacIta 13 – SW Nr. 3; GyI 22 – SW Nr. 1; BacANIS 15 –SWIT Nr. 3


Inhalt der Lehrveranstaltung:

A C H T U N G  Ä N D E R U N G !

Frau Dr. Bolzoni wird im Wintersemester ihre vorgesehenen Lehrveranstaltungen nicht abhalten. Interessenten an der Veranstaltung "Textlinguistik" haben aber die Möglichkeit, ersatzweise folgende Veranstaltung zu besuchen:

Michaela Schäfers: Textlinguistik

Mittwoch, 10.00-11.30, Raum 1005

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Angewandten Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Spanisch angeboten. Sie ist jedoch auch offen für Studierende der Romanischen Sprachwissenschaft Französisch und Italienisch.

Anmeldung ist über Digicampus möglich.

 

Gegenstand der Textlinguistik ist der Text. Was ist aber ein Text? Nach welchen Regeln werden die Elemente eines Textes verknüpft? Und was kennzeichnet einen „Nicht-Text“?

Um solche und andere Fragen zu beantworten, werden nach einer allgemeinen Einführung in die Textlinguistik, unterschiedliche Methoden und Modelle anhand von Beispielen vorgestellt.

Darüber hinaus wird die Funktion von Texten erläutert, des weiteren werden unterschiedliche Textsorten anhand von zahlreichen französischen und italienischen Beispielanalysen diskutiert. 

 

Eine Bibliographie erhalten Sie bei der ersten Sitzung.

 

Leistungsnachweis: Aktive Teilnahme und Abschlussklausur

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Leistungspunkte: 2/4
Prüfung: Klausur
Semester: WS 2011/12