Suche

Vorlesung (fr., it., sp.) für Erstsemester: Einführung in die Sprachwissenschaft für Romanisten


Dozent(in): Prof. Dr. Sabine Schwarze
Termin: Di 14.00-14.45 Uhr
Gebäude/Raum: HS 1002 (Math.-Nat. Fakultät, Geb. T)
Modulsignatur: BacFran 02 – SW Nr. 1; BacSpan 02 – SW Nr. 1; BacIta 02 – SW Nr. 1; GyFran 02 – SW Nr. 1; GySpan 02 – SW Nr. 1; GyIta 02 – SW Nr. 1; RSFran 02 – SW Nr. 1; BacANIS 06 – SWFR Nr. 1; BacANIS 06 – SWIT Nr. 1; BacANIS 06 – SWSP Nr. 1


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Vorlesung behandelt übergreifende Fragen der romanischen Sprachwissenschaft und vermittelt Grundwissen für das sprachwissenschaftliche Studium in den einzelnen Fächern (Französisch, Italienisch, Spanisch). Behandelt werden Verbreitung, Status und Klassifikation der romanischen Sprachen in der Gegenwart, die Entstehung und Ausdifferenzierung der romanischen Sprachen vom Vulgärlatein bis zu den ersten romanischen Textdenkmälern, die Geschichte der romanischen Sprachwissenschaft sowie ihre disziplinäre Auffächerung in der Gegenwart.

Zur Vorlesung wird ausführliches Begleitmaterial bereit gestellt.

Zur Übung und Diskussion des vermittelten Stoffes wird ein Tutorium angeboten (s. aktuelle Aushänge bzw. Aktuelles auf der Homepage des Lehrstuhls).

Scheinerwerb

Ein Teilnahmenachweis durch einen Test in der letzten Veranstaltung ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls. Der Inhalt der Vorlesung wird zudem in den Prüfungen zu den Veranstaltungen 2 und 3 der Basismodule abgeprüft. (Vergleich Modulhandbuch).


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor
Nummer der Lehrveranstaltung: 05...
Dauer der Lehrveranstaltung: 1 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 1
Prüfung: Klausur für modularisierte Studiengänge
Datum der Prüfung: 09.02.2010
Turnus des Prüfungsangebots: jedes Semester; Nachklausur möglich
Dauer der Prüfung: 1 Std.
Semester: WS 2009/10