Suche

Proseminar (fr.): Französische Sprache in Kanada


Titel: Französische Sprache in Kanada
Dozent(in): Dr. Ursula Reutner
Termin: Mo 10-12
Gebäude/Raum: Raum 1087


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Proseminar gibt einen Überblick über die Geschichte und gegenwärtige Situation der französischen Sprache in Kanada. Im Zentrum der Betrachtungen steht Québec. Doch auch andere Provinzen und die Akadie werden berücksichtigt. Themenschwerpunkte sind die Selbstbehauptung des Französischen gegenüber der anglophonen Umwelt und die Charakteristika des kanadischen Französisch in Aussprache, Morphosyntax und Wortschatz. Damit gliedert sich das Seminar auch in die Reihe der regelmäßig stattfindenden Proseminare zu den Varietäten des Französischen ein und behandelt diesbezüglich für die Zwischenprüfung relevante Inhalte.

Scheinerwerb erfolgt durch regelmäßige aktive Teilnahme, Referat und Hausarbeit. Die Übernahme von Referatthemen ist bereits in der letzten Woche des Sommersemesters möglich.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Literatur zum Einlesen:
  • Martel, Pierre, 2000, "Le français du Québec: statut et corpus. L'époque contemporaine", in: Antoine, Gérald/Cerquiglini, Bernard (Hrsg.), Histoire de la lanue française 1945-2000, Paris: CNRS, S. 729-747.
  • Plourde, Michel (Hrsg.), 2000, Le français au Québec, Saint-Laurent: Fides.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05314
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Bereich: Romanische Sprachwissenschaft (fr.)
Lehrveranstaltung ist fakultätsübergreifend: Ja
Semester: WS 2005/06