Suche

Proseminar (fr.): Fachsprachen (Französisch)


Dozent(in): Dr. F. Paulikat
Termin: Mo 11.45-13.15 Uhr
Gebäude/Raum: 1005
Modulsignatur: BacFra 12 – SW Nr. 2; BacFra 13 – SW Nr. 2; GyF 12 – SW Nr. 2; RsF 12 – SW Nr. 2; BacANIS 15 - SWFR Nr. 2; BacFra 123 - SW (neu); GyF 132 - SW (neu); RsF 132 - SW (neu); BacANIS 162 - SWFR (neu)


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Fachsprachen stehen als diaphasische Varietäten immer mehr im Zentrum der wissenschaftlichen Untersuchung. Untersucht werden textsorten- und fachspezifische Aspekte der Lexik, Syntax und Textstruktur.

Ziel des Proseminars ist es, ausgehend von einem Überblick zur Entstehung der einzelnen romanischen Fachsprachen, Methoden der sprachwissenschaftlichen Analyse fachsprachlicher Texte zu entwickeln und am konkreten Beispiel zu erproben.

Prüfung : Referat und Hausarbeit


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Albrecht, Jörn / Baum, Richard, Fachsprache und Terminologie in Geschichte und Gegenwart, Tübingen, Narr, 1992.

Hoffmann, Lothar / Kalverkämper, Hartwig / Wiegand, Herbert Ernst, Fachsprachen. Handbuch zur Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft, Berlin, de Gruyter, 1999.
Kalverkämper, Hartwig, Fachsprachen in der Romania, Tübingen: Narr, 1988.
Pöckl, Wolfgang, Französisch: Fachsprachen, in: Günter Holtus / Michael Metzeltin / Christian Schmitt (edd.), Lexikon der Romanistischen Linguistik, Band V, 1, Tübingen: Niemeyer, 1990, 267-282.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Leistungspunkte: 5/6
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Semester: SS 2013