Suche

Übung/Vorlesung (it.): Lexikologie und Semantik des Italienischen


Dozent(in): Dr. Lucia.Bolzoni
Termin: Mi 13.15-14.00 Uhr
Gebäude/Raum: 1005
Modulsignatur: BacIta 12 – SW Nr. 1, GyIta 12 – SW Nr. 1, BacANIS 15 – SWIT Nr. 1, BacIta 13 - Nr. 1


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Gegenstand der Lexikologie ist der Wortschatz einer Sprache, während die Semantik sich mit der Bedeutung von sprachlichen Ausdrücken beschäftigt.

Ziel dieses Seminars ist es, einen Einblick u. a. in die folgenden Themen zu geben:

  • Entstehung von italienischen Wörtern durch Bedeutungswandel, Wortbildung und Entlehnung;

  • Wortbildung (Derivation, Komposition und Konversion) als Mittel der Wortschatzerweiterung;

  • Vorstellung unterschiedlicher Semantiktheorien;

  • Bedeutung von „Bedeutung“ und Überblick über unterschiedliche Semantiktheorien;

  • Semantische Beziehungen in der italienischen Wortbildung:  Polysemie, Synonymie und Antonymie.

Das Seminar wird teilweise auf Italienisch gehalten.

Eine Bibliographie erhalten Sie bei der ersten Sitzung.

Zum Erwerb des Scheins bzw. der Leistungspunkte: Klausur.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor
Nummer der Lehrveranstaltung: 00
Dauer der Lehrveranstaltung: 1 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Leistungspunkte: 1
Prüfung: Klausur
Semester: SS 2010