Suche

Vorlesung/Übung (it.): Externe Sprachgeschichte Italienisch


Dozent(in): Dr. Frank Paulikat
Termin: Fr 8.15-9.45 Uhr
Gebäude/Raum: 1088
Modulsignatur: BacIt 12 – SW Nr. 2, GyIt 12 – SW Nr. 2, WBROMina 01 Nr. 1/2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Übung gibt einen Überblick über die historische Entwicklung der italienischen Sprache.

Nach einer Einführung in die verschiedenen Sprachepochen von der Entstehung eigenständiger volkssprachlicher Idiome über die Epoche des Polyzentrismus im 13./14. Jahrhundert bis zur Herausbildung einer standardisierten Normsprache werden grundlegende Texte der italienischen Sprachgeschichte (Dante, Castiglione, Trissino, Manzoni etc.) gelesen.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

  • Koch, Peter (1988): „Italienisch: Externe Sprachgeschichte. Storia della lingua I“, in: Holtus, Günter/Metzeltin, Michael/Schmitt, Christian (ed.): Lexikon der Romanistischen Linguistik (LRL) IV: Italienisch, Tübingen: Niemeyer, 343-360

  • Marazzini, Claudio, La storia della lingua italiana attraverso i testi, Bologna, Mulino, 2006.

  • Metzeltin, Michael, Italienisch: Externe Sprachgeschichte. Storia della lingua II“, in: Holtus, Günter/Metzeltin, Michael/Schmitt, Christian (ed.): Lexikon der Romanistischen Linguistik (LRL) IV: Italienisch, Tübingen: Niemeyer, 361-178.

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Bachelor, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05350
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 2
Bereich: Romanische Sprachwissenschaft (it.)
Semester: SS 2009