Suche

Kolloquium (fr., it., sp): Aktuelle Probleme der romanischen Sprachwissenschaft


Dozent(in): Prof. Dr. Sabine Schwarze
Termin: Di, 17.30-19.00 Uhr
Gebäude/Raum: Raum 2127a


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Primäres Anliegen des Kolloquiums ist die Beschäftigung mit aktuellen Fragestellungen sprachwissenschaftlicher Forschung in der Romanistik des deutschsprachigen und der romanischen Sprachräume. Für ein laufendes Semester werden jeweils thematische Schwerpunkte gesetzt, die einen inhaltlichen Bezug zu dem in den Lehrveranstaltungen gebotenen Stoff liefern, deren Behandlung im Kolloquium allerdings über den regulären Lehrinhalt hinausgeht. Schwerpunkt für das Wintersemester 2006/2007 ist

Der Begriffsapparat der Varietätenlinguistik

(z.B. Variante, Varietät, Standardsprache, Norm, Dialekt etc.)

Es erfolgt eine kritische Bestandsaufnahme anhand einer systematischen Auswertung aktueller Forschungsliteratur.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eigene (laufende oder abgeschlossene) Arbeiten (Seminararbeiten, Zulassungs- oder Magisterarbeit, Promotionsprojekte, Referate/Vorträge) vorzustellen bzw. über die Arbeiten anderer (Studierender bzw. Doktoranden) zu diskutieren. Es werden also ein optimales Training für den Auftritt vor Publikum und ein vertiefter Zugang zur wissenschaftlichen Arbeit ermöglicht.

Das Kolloquium unterscheidet sich ausdrücklich von traditionellen Repetitorien zur Examensvorbereitung.

Für die Teilnahme an diesem Kolloquium gibt es keine prinzipiellen Einschränkungen. Das Kolloquium wendet sich in erster Linie an Studierende im Hauptstudium mit Interesse für die Sprachwissenschaft und an Doktoranden, Studierende im Grundstudium können nach vorheriger Absprache mit dem Dozenten ebenfalls zugelassen werden.

kein Scheinerwerb

Voranmeldung erwünscht: sabine.schwarze@phil.uni-augsburg.de


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05305
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ko - Kolloquium
Bereich: Romanische Sprachwissenschaft (fr., it., sp.)
Semester: WS 2006/07