Suche

Hauptseminar (it.) Manzoni und Verga


Dozent(in): Prof. Dr. Dr. h. c. Henning Krauß
Termin: Do. 10-11.30
Gebäude/Raum: R 2127a


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Vorlesungsseminar wendet sich an Studierende des Grund- und des Hauptstudiums. Im Vorlesungsteil werden die historisch-politische und die ökonomisch-soziale Situation Italiens um die Wende zum 19. Jahrhundert analysiert. Auf die Darstellung der Geschichte des italienischen Romans vor Manzoni und von Manzonis Frühwerk folgt die Interpretation der Promessi sposi in Referaten (z. B. questione della lingua; Bild der Französischen Revolution; Rolle der Konversionen; Funktion der eingelegten Novellen; historischer Roman, Bildungs- oder Schauerroman).

Der Zweite Vorlesungsteil beschäftigt sich mit Vor- und Nachgeschichte des Risorgimento. Vergas I Malavoglia und Mastro Don Gesualdo sollen in Referaten dem Verismo / Naturalismus eingeordnet werden.

Referate (als Grundlage der Scheinvergabe) können bereits in den Feriensprechstunden übernommen werden.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05344
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Semester: WS 2007/08