Suche

Weiblicher Petrarkismus / II Petrarchismo al femminile (HS/PS II)


Titel: Novellare : Da Boccaccio al Rinascimento (HS) auch für Magisterstudierende Romanische Literaturwissenschaft Italienisch geeignet; auch für nicht-modularisiertes Lehramtsstudium Italienisch (Gymnasium) geeignet
Dozent(in): Prof. Dr. Rotraud von Kulessa
Termin: Mi 10-11.30
Gebäude/Raum: vorläufig: 4009, Geb. D
Anmeldung: über Digicampus
Modulsignatur: BacIta24-LW, Nr.2 WBIta, Nr.3 GyI 23-LW, Nr.2 BacVL23-IT, Nr. 2 MaInterLit 05 – Ita1, Nr. 2 MaInterLit 05 – Ita2, Nr. 2 BacVL250-IT MaInterLit05-Ita1 MaInterLit05-Ita2 MaInterLit05-Ita2 BacIta 230-LW GyI 240-LW


Inhalt der Lehrveranstaltung:

HS/PSII

Weiblicher Petrarkismus/Il Petrarchismo al femminile

Das Seminar wird ausgehend vom Canzoniere Petrarcas der Frage nach den Ausformungen bzw. der Existenz eines weiblichen Petrarkismus nachgehen. Methodologisch stehen die Frage der Intertextualität und der gender-Perspektive der Literaturwissenschaften im Vordergrund. Behandelt werden die Canzonieri Vittoria Colonnas, Gaspara Stampas und Veronica Francos und natürlich der Canzoniere Petrarcas. Zur Vorbereitung wird empfohlen:   Ulrike Schneider: Der weibliche Petrarkismus im Cinquecento. Steiner Verlag 2007. Das Seminar wird überwiegend in italienischer Sprache abgehalten. Die Anmeldung über Digicampus ist unbedingt erforderlich und verpflichtend!


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft / Italienisch
Beginn der Lehrveranstaltung: Beginn: 1. Semesterwoche
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Leistungspunkte: 8
Semester: SS 2013