Suche

Narrative Identität und Autobiographie (V/HS)


Titel: Narrative Identität und Autobiographie (V/HS) auch für Magisterstudierende Romanische Literaturwissenschaft Französisch geeignet; auch für nicht-modularisiertes Lehramtsstudium (Gymnasium, Realschule Französisch) geeignet
Dozent(in): Prof. Dr. Rotraud von Kulessa
Termin: Mi. 17.30-19.00
Gebäude/Raum: ! ÄNDERUNG: ! in HS IV (Hörsaalzentrum) !
Anmeldung: Die Anmeldung über Digicampus ist unbedingt erforderlich.
Modulsignatur: BacFran03-LW, Nr. 3 BacFran14-LW, Nr. 1 BacFran23-LW, Nr. 1 BacFran23-LW, Nr. 2 WBFran, Nr. 3 GyF03-LW, Nr. 3 GyF13-LW, Nr. 1 GyF13-LW, Nr. 2 GyF23-LW, Nr.1 GyF23-LW, Nr.2 RsF13-LW, Nr.2 BacVL03_FR, Nr. 3 BacVL13_FR, Nr. 1 BacVL23_FR, Nr. 1 BacVL23-FR, Nr. 2 MaInterLit 05 – Fran1, Nr. 1 MaInterLit 05 – Fran2, Nr. 1 MaInterLit 05 – Fran1, Nr. 2 MaInterLit 05 – Fran2, Nr. 2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Veranstaltung gibt einen literaturhistorischen Überblick über die Geschichte der Gattung ‚Autobiographie‘ in der italienischen sowie in den Französisch sprachigen Literaturen sowie über die Theoriediskussionen, die sich in den letzten Jahrzehnten um die Gattung Autobiographie entsponnen haben.  Die Vorlesung kann auch als Hauptseminar belegt werden und richtet sich an Studierende der Romanistik und der Vergleichenden Literaturwissenschaften. Eine Bibliographie sowie ein Semesterplan werden zu Beginn des Semesters auf Digicampus zur Verfügung gestellt. Anmeldung auf Digicampus ist erforderlich.

 


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Eine Bibliographie sowie ein Semesterplan werden zu Beginn des Semesters auf Digicampus zur Verfügung gestellt.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 1. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft / Französisch
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 2-8
Semester: SS 2012