Suche

Lateinamerikanische Narrativik des 19. und 20. Jahrhunderts


Titel: Lateinamerikanische Narrativik des 19. und 20. Jahrhunderts
Dozent(in): Prof. (i.V.) Dr. Thomas Stauder
Termin: Di 17.30 - 19.00 Uhr
Gebäude/Raum: D 2110
Ansprechpartner: Prof. (i.V.) Dr. Thomas Stauder
Anmeldung: Anmeldung innerhalb der Studienplattform StudIP obligatorisch!
Modulsignatur: BacSpa 14 - LW Nr. 2; BacSpa 24 - LW Nr. 2; GySpa 13 - LW - Nr. 2; GySpa 23 - LW Nr. 2; MaRom 03 Nr. 3; BacVL 13 - IB Nr. 2; BacVL 23 - IB Nr. 1


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Vorlesung bietet eine Überblicksbesprechung literarhistorisch bedeutsamer Romane und Erzählungen aus den hispanoamerikanischen Ländern, beginnend bei Lizardis „Periquillo sarniento“ (erschienen 1819-31) und endend in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts. Neben ausgewählten Primärtexten ist als Begleitlektüre zur Vorlesung empfehlenswert:
Volker Roloff / Harald Wentzlaff-Eggebert (Hrsg.), Der hispanoamerikanische Roman, Darmstadt: WBG 1992 (Band I und II).
Eine Auswahlbibliographie mit weiterer Sekundärliteratur wird in der ersten Vorlesungsstunde am 20. 10. verteilt.


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Teilnahmevoraussetzung: Abschluss der entsprechenden Basismodule

 

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft / Spanisch Vergleichende Literaturwissenschaft
Nummer der Lehrveranstaltung: 05 370
Beginn der Lehrveranstaltung: Di 20.10.2009
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 2
Prüfung: Klausur
Dauer der Prüfung: 45 Minuten
Zugelassene Hilfsmittel: keine
Lehrveranstaltungspflicht: Pflicht
Semester: WS 2009/10