Suche

Analyse und Interpretation romanischsprachiger Texte


Titel: Ü Analyse und Interpretation romanischsprachiger Texte
Dozent(in): Sandro Engelmann, M.A.
Termin: Di 10.00 - 11.30 Uhr
Gebäude/Raum: 2127a, Gebäude D
Ansprechpartner: Sandro Engelmann, M.A.
Anmeldung: Anmeldung innerhalb der Studienplattform StudIP obligatorisch!
Modulsignatur: BacSpa 03 - LW Nr. 3, GySpa 03 - LW Nr. 3


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Übung richtet sich an Studierende der Bachelorstudiengänge der romanischen Literaturen. Neben der Vermittlung der vielfältigen Kontexte ausgewählter Texte aus den französisch-, italienisch- und spanischsprachigen Literaturen sollen den Studierenden vor allem Kenntnisse der jeweiligen romanischen Nachbarliteraturen übertragen werden. Eine Liste der zu besprechenden Werke wird zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit in Digicampus veröffentlicht.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Einführende Lektüre:

Grimm, Jürgen; Arend, Elisabeth (2006): Französische Literaturgeschichte. 5., überarb. und aktualisierte Aufl. Stuttgart: Metzler.

Kapp, Volker; Felten, Hans (2007): Italienische Literaturgeschichte. 3., erw. Aufl. Stuttgart: Metzler.

Neuschäfer, Hans-Jörg; Neumeister, Sebastian (2006): Spanische Literaturgeschichte. 3., erw. Aufl. Stuttgart: Metzler.

Rössner, Michael; Berg, Walter Bruno (2007): Lateinamerikanische Literaturgeschichte. 3., erw. Aufl. Stuttgart: Metzler.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft/Spanisch
Nummer der Lehrveranstaltung: 05 388
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Leistungspunkte: 2
Bereich: Basismodul
Prüfung: Klausur
Turnus des Prüfungsangebots: Jedes Semester
Dauer der Prüfung: 60 Minuten
Semester: WS 2009/10