Suche

(HS Fr.): L’évaluation en cours de FLE


Dozent(in): Prof. Dr. Christiane Fäcke
Termin: Do 10:00 - 11:30
Gebäude/Raum: D-2127a
Modulsignatur: GyF 24 – DID Nr. 1, RsF 24 – DID Nr. 1, MaANIS 09 – DFR Nr. 1, MaANIS 09 – DFR Nr. 2, MaLA-FD-Fra-01, GyF 250 – DID (1), RsF 250 – DID (1), MaANIS 409 – DFR (1), MaANIS 409 – DFR (2), MaFVW 011, MaFVW 021, MaFVW 110 (2), MaFVW 120 (2), MaFVW 012, MaFVW 022, MaFVW 013, MaFVW 023


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Lehren und Lernen von Fremdsprachen sind im schulischen Unterricht mit Leistungsmessung, Leistungsbewertung und Notengebung verbunden. Gegenstand dieser Veranstaltung sind eine Analyse bestehender Praxen der Evaluation im herkömmlichen Fremdsprachenunterricht, Überlegungen zu einer objektiven und kompetenzorientierten Leistungsmessung ausgehend von curricularen Anforderungen sowie Möglichkeiten der Umsetzung in Zusammenhang mit den Testgütekriterien Objektivität, Reliabilität und Validität. Können Noten sinnvoll und lernfördernd, gerecht und motivierend sein? Welchen Stellenwert sollte die Leistungsmessung im Fremdsprachenunterricht einnehmen? Diesen und anderen Fragen gehen wir im Seminar nach.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Sacher, Werner / Rademacher, Stephan (2009): Leistungen entwickeln, überprüfen und beurteilen. Bewährte und neue Wege für die Primar- und Sekundarstufe. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Leistungspunkte: 3 / 5 / 7 / 12
Bereich: Fachdidaktik Romanistik (Französisch)
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Semester: WS 2014/15