Suche

Übung: Fonética y fonología del español


Dozent(in): Lic. Eduardo José Jacinto García
Termin: Do. 13.15-14.00 Uhr
Gebäude/Raum: D/1012


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Übung bietet eine Einführung in Theorie und Methoden der strukturellen Phonologie und in die phonetische und phonologische Beschreibung des peninsularen Standardspanischen anhand der Lautschriftsysteme IPA und RFE.

Die Übung findet in spanischer Sprache statt. Sie endet mit einer deutschsprachigen Klausur zum Erwerb des Phonologiescheins, der Voraussetzung für die Zulassung zum Staatsexamen ist.


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Besuch der Vorlesung  „Einführung in die Sprachwissenschaft für Romanisten“ und der Übung “Grundkurs Sprachwissenschaft Spanisch“.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

BLASER, Jutta: Phonetik und Phonologie des Spanischen. Eine synchronische Einführung, Tübingen: Niemeyer 2007.

HIDALGO NAVARRO: Antonio/QUILIS MERÍN, Mercedes: Fonética y fonología españolas, Valencia: Tirant lo Blanch 22004.

IRIBARREN, Mary C. de: Fonética y fonología españolas, Madrid: Editorial Síntesis, S. A. 2005.

QUILIS, Antonio: Principios de fonología y fonética españolas, Madrid: Arco 52003 (Cuadernos de Lengua Española).


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramtsstudiengang Spanisch, Magisterstudiengänge Romanische Sprachwissenschaft/Spanisch sowie Angewandte Sprachwissenschaft Spanisch/Portugiesisch (Hauptfach) und Angewandte Sprachwissenschaft Spanisch (Nebenfach)
Nummer der Lehrveranstaltung: 05384
Beginn der Lehrveranstaltung: 17. April 2008
Dauer der Lehrveranstaltung: 1 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: Ü - Übung
Bereich: Angewandte Sprachwissenschaft Romanistik
Semester: SS 2008