Suche

Wichtiger Hinweis für alle Lehramtsstudierenden


Für die Zulassung zur Ersten Lehramtsprüfung ("Erstes Staatsexamen") sind ab dem Prüfungstermin Frühjahr 2016 insgesamt 30 Leistungspunte (LPs) weniger nachzuweisen.
Konkret bedeutet das zum Beispiel für das Lehramt Gymnasium, dass Sie sich für die Prüfung anmelden können, wenn Sie 240 LPs eingebracht haben. Am zu erbringenden Gesamtstudienumfang von 270 LPs, welche Sie am Ende Ihres Studiums vorweisen müssen, ändert die neue Regelung hingegen nichts!
Weitere Infos finden Sie hier.

Meldung vom 11.05.2015