Suche

Wahlpflichtbereich


Der Wahlpflichtbereich (26 LP) umfasst das dritte Semester und dient der disziplinären Schwerpunktbildung sowie der forschungsorientierten Vertiefung. Hier sollte das Studium nach Möglichkeit auf drei der beteiligten Disziplinen konzentriert und keine neue Disziplin hinzugenommen werden. Er umfasst Module der kunst- und kulturhistorischen Methoden und Theorien in bildwissenschaftlicher, musikwissenschaftlicher, ethnologischer und historischer Ausrichtung, der Feldstudien zu den Berufsfeldern und der Feldforschung sowie der exemplarischen Fallstudien der beteiligten Disziplinen. Alle Veranstaltungen der Feld- und Fallstudien können im Seminarraum und/oder vor Ort abgehalten werden.