Suche

International Workshop: Comparative Study for International History Education


In der Zeit vom 21.09.2018 bis zum 23.09.2018 fand in der Volksrepublik China an der East China Normal University in Shanghai der internationale Workshop Comparative Study for International History Education statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Department of History der ECNU, Shanghai. Wissenschaftler aus Afrika, USA, Japan und Korea nahmen teil. Die Augsburger Geschichtsdidaktik war vertreten durch Prof. Dr. Susanne Popp mit der Keynote Speech: Public History and History Didactics und durch Dr. Michael Wobring mit dem Vortrag: The flexible presentation of space in subject-matter related maps. Concepts for the mediation of world history.

Meldung vom 25.09.2018