Suche

Nadja Hendriks, M.A.


Bild Hendriks Website

Wiss. Mitarbeiterin

E-Mail: nadja.hendriks@philhist.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 - 3569
Raum: innocube Raum 208 (Gebäude U)
Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 07/2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte in dem von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Vernetzungsprojekt „Geschichte der Nachhaltigkeit(en). Diskurse und Praktiken seit den 1970er Jahren“ des Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin. 

Bearbeitung des Promotionsprojekts „'Global denken, lokal handeln?' – Nachhaltigkeit und andere Leitbilder lokaler Umweltdiskussionen in bayerischen Kommunen von 1970-2000".

Seit 07/2017 assoziierte Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg

04/2015-06/2017 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte

04/2014-08/2014 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte sowie am Lehrstuhl für Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte

 

Studium

10/2015-06/2017 Master of Arts Historische Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte sowie Neuere und Neueste Geschichte

Masterarbeit: „Die ‚jüdische‘ Seele als ‚andere‘ Seele? – Konstruktionen des ‚Jüdischen‘ im psychiatrischen Diskurs und im Spiegel von Patientenakten von 1900-1933.“

10/2012-05/2016 Bachelor of Arts Geschichte sowie Anglistik/Amerikanistik

Bachelorarbeit: „Zwischen Stigmatisierung und Moral – Staatliche Präventionsmaßnahmen und gesellschaftliche Diskussion um Syphilis und ihre Verbreitung im Königreich Bayern von 1850-1918.“

08/2014-04/2015 Auslandsstudium an der National University of Ireland in Galway

Publikationen

Lokale Interpretation eines globalen Handlungsauftrages: Deutungen "nachhaltiger Entwicklung" in bayerischen Kommunen - Eine Fallstudie, in: Wolfgang Wüst/ Gisela Drossbach (Hg.): Umwelt-, Klima- und Konsumgeschichte. Fallstudien zu Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, Berlin 2018, S. 295-312.

Ein Regierungspräsident "unter schwierigen Umständen", in: Marita Krauss/ Rainer Jedlitschka (Hg.): Verwaltungselite und Region. Die Regierungspräsidenten von Schwaben 1817 bis 2017, München 2017, S. 211-220.

Mitgliedschaften

Seit Januar 2019 Vertreterin der Universität Augsburg im Nachhaltigkeitsbeirat der Stadt Augsburg


Sprecherin des Arbeitskreises für Nachhaltigkeit an der Universität Augsburg


Mitglied im Forum Musealisierung der Universität Augsburg


Mitglied im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands