Suche

Altertumswissenschaftliches Kolloquium im Wintersemester 2018/19


Das Altertumswissenschaftliche Kolloquium der Universität Augsburg widmet sich in diesem Wintersemester des aktuellen Themas "Interaktive Antike" mit Beiträgen aus den Feldern der Alten Geschichte und der Klassischen Archäologie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Terminübersicht

23.10.2018

Andreas Platthaus (FAZ, Frankfurt am Main)

Asterix erobert den Louvre

06.11.2018

Jun.-Prof. Christine Gundermann (Köln)

Antike im Comic – Vexierbilder und Spiegelbilder moderner Gesellschaften?

20.11.2018

Dr. Christian Rollinger (Trier)

Ready Player One? Eine Archäologie der Antikenrezeptionen im Videospiel

04.12.2018

Dr. Cilla E. Ariese-Vandemeulebroucke (Leiden/Niederlande)

The Interactive Past: Video Games for Heritage Research and Outreach

18.12.2018

Priv.-Doz. Dr. Fillipo Carlà-Uhink (Heidelberg)

Zeus in der Achterbahn. Darstellungen des klassischen Griechenlands in Themenparks

15.01.2019

Lennart Linde M.A. (Frankfurt am Main)

Authentizität und Rezeption. Zur Wechselwirkung von Archäologie und virtuellen Welten

29.01.2019

Prof. Dr. Cornelius Holtorf (Kalmar/Schweden)

Archäologie als Zeitreise und die Zukunft der Vergangenheit

Die Vorträge finden jeweils ab

18:15 Uhr im Hörsaal III, Universitätsstr. 10, statt.

 

Veranstalter:

Prof. Dr. Natascha Sojc, Klassische Archäologie

Prof. Dr. Gregor Weber, Alte Geschichte

 

Meldung vom 08.10.2018