Suche

Altertumswissenschaftliches Kolloquium im Sommersemester 2018


Das Altertumswissenschaftliche Kolloquium der Universität Augsburg widmet sich in diesem Sommersemester wieder einer großen Bandbreite von spannenden Themen aus den Feldern der Alten Geschichte und der Klassischen Archäologie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Terminübersicht

17.04.2018

Jun. Prof. Nadin Burkhardt (Eichstätt)

Die geerbte Stadt - Zur Entwicklung des urbanen Raums im spätantiken Griechenland

15.05.2018

Prof. Dr. Johannes Hahn (Münster)

Die Lust am Töten. Öffentliche Straf- und Hinrichtungsrituale und der Tod als Spektakel im kaiserzeitlichen Rom

29.05.2018

Prof. Dr. Florian Steger (Ulm)

Asklepios - Kult und Medizin

12.06.2018

Jun. Prof. Till Sonnemann (Bamberg)

Katastrophen im archäologischen Befund

26.06.2018

Dr. Markus Zimmermann (Bayreuth)

Lokale Eliten und Romanisation am Beispiel Noricums

10.07.2018

Prof. Dr. Ruth Bielfeldt (München)

Licht und Lampen im römischen Haus

Die Vorträge finden jeweils ab

18:15 Uhr im Hörsaal III, Universitätsstr. 10, statt.

 

Veranstalter:

Prof. Dr. Natascha Sojc, Klassische Archäologie

Prof. Dr. Gregor Weber, Alte Geschichte

 

Meldung vom 19.03.2018