Suche

Berufsfelder


„Geschichte“? Kann man damit etwas anfangen und Geld verdienen? Mancher wird von Ihnen diese Frage gestellt bekommen und im ersten Moment keine genaue Antwort gewusst haben. Aber neben dem Lehramt qualifiziert das Studium der Geschichte für eine Fülle von Berufen.

Sie lernen in diesem Studium verschiedene Schlüsselqualifikationen wie

  • Recherche und gründliche Argumentation
  • schriftliche und mündliche Ausdrucksweisen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Bearbeitung komplexer Fragen in begrenzter Zeit

Darüber hinaus öffnet Geschichte Horizonte und hilft Selbstverständliches zu hinterfragen.

Historikerinnen und Historiker arbeiten mit diesen Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen wie

  • Archiven und Bibliotheken
  • Schulen
  • Wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Verlagen
  • Stiftungen und Museen
  • Medienunternehmen (Print, Fernsehen oder Online)

Neben solchen „klassischen“ Berufsfeldern gibt es aber zahlreiche weitere Berufsmöglichkeiten, z.B. in

  • Tourismusunternehmen
  • Behörden und Verwaltungen
  • Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO)
  • PR-Abteilungen
  • Unternehmen oder Beratungsagenturen

Hilfestellung und Tipps zu Berufsorientierung, Profilbildung und Berufseinstieg erhalten Sie beim Career Service der Universität Augsburg.