Suche

Biographisches

Trennlinie

1993-1998 Studium der Germanistik und der polnischen Philologie in Debrecen (H), Heidelberg und Warschau

1998 Staatsexamen LA Deutsch (Debrecen)

1998-2002 Promotionsstudium im Graduiertenkolleg "Theoretische und angewandte Linguistik" an der Universität Debrecen sowie im DFG-Graduiertenkolleg "Dynamik von Substandardvarietäten" in Heidelberg (Betreuung: Prof. Dr. Klaus J. Mattheier, PD Dr. Anna Molnár)

2002 Promotion an der Universität Debrecen (Titel: Sozialpsychologie des Sprachverhaltens. Der deutsch-ungarische Sprachkonflikt in der Habsburgermonarchie. Tübingen: Niemeyer, 2005)

2002-2009 Assistent, ab 2004 Oberassistent am Institut für Germanistik der Universität Debrecen

2006-2008 Humboldt-Stipendium (Universität Augsburg)

2009-2011 Oberassistent am Germanistischen Institut der Universität Pécs

2011-2012 Vertretung einer Professur für Sprachwissenschaft/Niederdeutsch am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2012 Habilitation (Habilitationsschrift: Sprachvariation und Sprachwandel. Grundlagen und Fallstudien)

Oktober 2012-November 2013 Vertretung des Lehrstuhls für Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Augsburg

Seit November 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Augsburg