Suche

Strafzettel

f4_15

Strafzettel (Frage 15)

Der bei AutofahrerInnen unbeliebte Bescheid über eine Strafgebühr, den man für Fehlverhalten im Straßenverkehr bekommt und der für gewöhnlich hinter einen Scheibenwischer geklemmt wird, ist in Deutschland und Österreich unter der Bezeichnung Strafzettel bekannt und  gebräuchlich. Die eher saloppe Bezeichnung Knöllchen teilt Deutschland in eine Nordhälfte, wo Knöllchen sich überall etabliert hat, und eine Südhälfte, wo Knöllchen nur ganz vereinzelt oder (v. a. im Südosten) gar nicht erscheint. Im rheinischen Ursprungsgebiet dieses Worts (nach DUW handelt es um eine wohl rheinische Verballhornung von (Proto)köllchen) erscheint es fast konkurrenzlos. Die schweizerdeutschen Varianten lauten – in der Schreibung mit -ss-Busse oder Bussenzettel.