Suche

Reifenpanne am Fahrrad

f3_15a

Reifenpanne am Fahrrad (Frage 15a)

Eine Reifenpanne beim Fahrrad nennt man in fast ganz Deutschland einen Platten. Vereinzelt gibt es – im Norden und im Südwesten – auch die Variante Plattfuß (jedoch scheint sie weit weniger gebräuchlich zu sein als etwa das VWB suggeriert). Österreicher und Südtiroler haben für die Reifenpanne ihre eigene Bezeichnung: Patsch(e)n.
Übrigens ist nicht recht klar, ob es der Platte heißt, wie der Rechtschreib-Duden angibt, oder der Platten, wie es im VWB steht. Da das Wort im Grunde nur im Akkusativ (ich habe/er hat einen Platten) verwendet wird, ist dies schwer zu entscheiden.