Suche

Krankenwagen

f3_14g

Krankenwagen (Frage 14g)

In der Fachsprache unterscheidet man zwischen dem Rettungswagen (RTW), mit dem in Notfällen Schwerverletzte abtransportiert werden, und dem Krankentransportwagen (KTW), mit dem erkrankte Menschen ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Karte zeigt, sagt man in der Alltagssprache in weiten Teilen Deutschlands und der Schweiz Krankenwagen. In Österreich und Südtirol heißt es Rettung (die Langform Rettungsdienst wird selten gebraucht). In der Schweiz nannten die Befragten auch Ambulanz, in Ostbelgien und Luxemburg ist das die dominierende Form, was sicherlich auf den Einfluss des Französischen zurückgeht. Überraschender als diese (nationalen) Varianten ist die Existenz eines relativ ausgeprägten Areals mit einer eigenen Bezeichnung im Südosten Deutschlands: Hier ist die Bezeichnung Sanka üblich. Sanka ist die Abkürzung für Sanitätskraftwagen und wird von einigen Informanten mit dem militärischen Sprachgebrauch assoziiert, hat sich aber offenkundig regional aus diesem gelöst.