Suche

(ich) weiß

f2_25b

(ich) weiß (Frage 25b)

Bei den Formen von (ich) weiß ergeben sich aus der Verteilung der verschiedenen Vokale charakteristische Räume im Süden (vgl. a. WDU 4-58): woiß in Schwaben, woaß in Bayern und Tirol/Vorarlberg, wääß/weeß im Saarland und in der Pfalz, waaß in Franken. Das östliche Österreich unterscheidet sich von Bayern mit waaß; dieser Unterschied stellt eine jüngere Erscheinung dar, die wohl von der Wiener Stadtsprache ausgegangen ist (s. Scheuringer).
Für Süddeutschland entspricht das Bild dem Stand der Dialekte gegen 1900 (vgl. DIWA IV-1;80), auch für das große weeß-Areal in Ostdeutschland sowie für das kleinere im Rheinland. Allerdings zeigen sich letztere schon stärker von Standardformen durchsetzt als die Gebiete im Süden. Aus den Gebieten in Westfalen und an der Nordsee, in denen die Dialektform weet lautet, wurde dagegen fast nur (Norden) bzw. ausschließlich (Westfalen) die Standardform weiß gemeldet.