Suche

Bewerbung und Zulassung


Der B.A. ANIS ist ein zulassungsfreier Studiengang. Dies bedeutet, dass die Anzahl der zu vergebenden Studienplätze nicht beschränkt ist und kein Numerus Clausus vorliegt. Zu Studienbeginn sind jedoch Sprachkenntnisse vorzuweisen.


Online-Bewerbung für das Wintersemester 2018/19

Eine Bewerbung für das Wintersemester 2018/19 ist zwar formal noch möglich, aufgrund der verpassten Anmeldefrist für das EFV jedoch nicht mehr erfolgversprechend. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Studienberatung ANIS wenden.


Sprachkenntnisse

Zu Beginn des Studiums werden Fertigkeiten und Kenntnisse des Englischen und einer romanischen Sprache auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) vorausgesetzt.

Englisch: - wichtig! -

Die Anmeldefrist für das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) in Englisch für den Studienbeginn im Wintersemester 2018/19 endete am 15. Juli 2018.
Auch zum Sommersemester 2019 wird ein Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) stattfinden. Nähere Informationen hierzu finden Sie zeitnah auf der Seite der Anglistik.
Bitte beachten Sie: der Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2019 ist somit der 15. Januar 2019!

Romanische Sprachen:
In den romanischen Sprachen ist vor Studienbeginn der diagnostische Einstufungstest abzulegen. Er ermöglicht den Studierenden, den Grad ihrer Sprachbeherrschung zu Studienbeginn einzuschätzen. Studienanfänger, die bei diesem Test nicht das Niveau B2 erreichen, beginnen in der Sprachpraxis nicht mit dem regulären Studienprogramm: Wer im Test nur das Niveau B1 erreicht, belegt im ersten Semester einen intensiven Förderkurs (4-6 Wochenstunden, 0 Leistungspunkte). Mit einem verzögerten Studienverlauf ist in diesem Fall zu rechnen. Ein Beginn des B.A. ANIS mit Sprachkenntnissen unter B1 kann nur in den seltensten Fällen empfohlen werden.

Die Einstufungstests der verschiedenen romanischen Sprachen finden nach der Immatrikulation in der Woche vor Beginn des Lehrbetriebs statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen zu den Einstufungstests erhalten Sie auf den Seiten der verschiedenen Abteilungen des Sprachenzentrums:
Französisch
Italienisch
Spanisch


Ausländische Bewerber

Zusätzlich zu den erforderlichen Sprachkenntnissen in den im Studiengang gewählten Sprachen haben nichtmuttersprachliche Bewerber zudem die erforderlichen Deutschkenntnisse (Niveau C1) nachzuweisen, um an der Universität Augsburg ihr Studium aufnehmen zu können. Alle anerkannten Zertifikate finden Sie auf der Seite der Studentenkanzlei.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise der Studentenkanzlei zur Anerkennung von ausländischen Zeugnissen.


Einschreibung

Nach der Online-Bewerbung folgt die persönliche Immatrikulation in der Studentenkanzlei. Nähere Informationen finden Sie hier.


Vor Studienbeginn

Bitte beachten Sie: Bereits vor Vorlesungsbeginn sind Sprachtests abzulegen, Anmeldefristen für Veranstaltungen einzuhalten und Einführungsveranstaltungen zu besuchen. Alle Informationen erhalten Sie unter Erstsemesterinfo.