Suche

Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Konrad Schröder


Prof. Dr. Konrad Schröder
Lehrstuhl für Didaktik des Englischen
Philologisch-Historische Fakultät
Universität Augsburg

Schriftenverzeichnis

Veröffentlichungen in Buchform:

bis 1975

(1964):

Vorläufiges Verzeichnis der in Bibliotheken und Archiven vorhandenen Vorlesungsverzeichnisse deutschsprachiger Universitäten aus der Zeit vor 1945. Im Manuskript gedruckt. Saarbrücken: Anglistisches Institut der Universität.

(1969):

Die Entwicklung des Englischunterrichts an den deutschsprachigen Universitäten bis zum Jahre 1850. Mit einer Analyse zu Verbreitung und Stellung des Englischen als Schulfach an den deutschen höheren Schulen im Zeitalter des Neuhumanismus. Ratingen: Henn (Saarbrücker phil. Diss).

(1971):

mit Finkenstaedt, T. Quo Vadis? Englisch als Zielsprache. Hamburg: Arbeitskreis für Hochschuldidaktik. (= Hochschuldidaktische Materialien 26).

(1972/73):

mit Kohl, N. Bibliographie für das Studium der Anglistik III: Englische Fachdidaktik. Kommentierte Bibliographie. Frankfurt a. M.: Athenäum. Bd. 1: 1972, Bd. 2: 1973. (= Schwerpunkte Anglistik 2).

(1972):

(ed.) mit Timmermann, J. / Keeser, G. / Matthiessen, K. Fachdidaktik in Forschung und Lehre. Hannover: Schroeder.

(1973):

mit Eckert, F. E. / Mayer, F. / Philippi, G. Entwürfe lernzielorientierter Lehrpläne für die Orientierungsstufe. Englisch. Saarbrücken: Ministerium für Kultus, Unterricht und Volksbildung. (= Schulreform an der Saar).

(1973):

mit Walter, G. Fremdsprachendidaktisches Studium in der Universität. München: Strumberger.

(1973):

(ed.) mit Hüllen, W. / Heuer, H. / Kahl, P. W. / Weidner, L. Neußer Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Berlin: Cornelsen.

(1974-1975):

Anyway ... Lehrwerk für den differenzierenden Englischunterricht. Bd. 1. Frankfurt a. M.: Diesterweg.

(1975):

Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe II. Stuttgart: Klett. (= Deutscher Bildungsrat, Gutachten 41).

(1975):

Lehrwerke für den Englischunterricht im deutschsprachigen Raum, 1665 - 1900. Einführung und Versuch einer Bibliographie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

 

1976 bis 1980

(1976-1982):

It's up to You. Lehrwerk für Englischunterricht, Ausgabe Hauptschule. Bde. 1-4. Frankfurt a. M.: Diesterweg.

(1976):

(ed.) Fremdsprachenpolitik: Sprachenplanung, Sprachenwahl, Sprachenfolge. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 75, Doppelheft 3/4).

(1976):

(ed.) Literaturdidaktik. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 75, Heft 6).

(1976):

(ed.) mit Mainusch, H. / Mertner, E. / Schmidt, S. J. Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt a. M.: Lang.

(1977):

mit Bliesener, U. Elemente einer Didaktik des Fremdsprachenunterrichts in der Sekundarstufe II. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= Schule und Forschung 27).

(1977):

(ed.) mit Weller, F. R. Literatur im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt a. M.: Diesterweg.

(1977):

(ed.) mit Finkenstaedt, T. Reallexikon der Englischen Fachdidaktik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

(1978):

mit Langheld, D. / Macht, K. Fremdsprachen in Handel und Industrie, unter besonderer Berücksichtigung mittlerer Betriebe in Schwaben und im Raum München. Dokumentation und Auswertung einer Umfrage. Augsburg: Universität. (= Augsburger I & I-Schriften 5). Dasselbe: Königstein: Scriptor 1979. (= Monographien Theorie und Praxis ihrer Didaktik 8).

(1978):

(ed.) et al. Beiträge zum Verhältnis von Fachsprache und Gemeinsprache im Fremdsprachenunterricht der Sekundarstufe II. Bochum: Seminar für Sprachlehrforschung. (= Manuskripte zur Sprachlehrforschung 12/13).

(1979):

mit Christ, H. / Liebe, E. Fremdsprachen in Handel und Industrie. Eine Untersuchung in den IHK-Bezirken Düsseldorf und Köln. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 9).

(1979):

Literaturunterricht im Rahmen einer curricularen Konzeption des Schulfaches Englisch. Weinheim: Beltz. (= Deutsches Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen, Studienmaterial Englisch. Fernstudium für Englischlehrer Sekundarstufe II, 1).

(1979):

(ed.) mit Walter, G. Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg.

(1979):

(ed.) mit Hunfeld, H. Grundkurs Didaktik Englisch. Königstein: Scriptor. (= Scriptor-Taschenbücher 149).

(1979):

(ed.) Tertiärsprachen. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 78, Heft 2).

(1980):

Linguarum Recentium Annales. Der Unterricht in den modernen europäischen Sprachen im deutschsprachigen Raum. Band 1: 1500 - 1700. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 10).

(1980):

(ed.) et al. Fremdsprachen in Handel und Industrie. Eine Untersuchung im IHK-Bereich Ostwestfalen zu Bielefeld.Bochum: Seminar für Sprachlehrforschung. (= Manuskripte zur Sprachlehrforschung 16).

(1980):

(ed.) Geschichte des Fremdsprachenunterrichts.Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 79, Heft 2).

 

1981 bis 1985

(1981):

mit Luukkainen, M. Diversifikation und Motivation im Fremdsprachenunterricht. Eine vergleichende Studie zwischen Finnland und der Bundesrepublik Deutschland. Turku: Universität. (= Suomen Sovelletun Kielitieteen Yhdistyksen Yulkaisuja 29).

(1981):

Schottland. Mit Hebriden, Orkney und Shetland. Kunst- und Reiseführer mit Landeskunde. Stuttgart: Kohlhammer.

(1981):

(ed.) mit Hüllen, W. Paul Hartig: Lebenserinnerungen eines Neuphilologen. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 16).

(1982):

Linguarum Recentium Annales. Der Unterricht in den modernen europäischen Sprachen im deutschsprachigen Raum. Band 2: 1701 - 1740. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 18).

(1982):

(ed.) Lehrplan und Prüfungsordnung. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 81, Heft 1).

(1983):

mit Zapp, F. J. Deutsche Lehrpläne für den Fremdsprachenunterricht 1900 bis 1970. Ein Lesebuch. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&- I-Schriften 22).

(1983):

mit Bausch, K.-R. / Bliesener, U. / Christ, H. / Rang, H.-J. Fremdsprachenunterricht und Fremdsprachenstudium. Ergebnisse einer Befragung von Studierenden im 2. Semester. Bochum: Seminar für Sprachlehrforschung. (Manuskripte zur Sprachlehrforschung 22).

(1983):

Linguarum Recentium Annales. Der Unterricht in den modernen europäischen Sprachen im deutschsprachigen Raum. Band 3: 1741 - 1770. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 23).

(1983):

mit Macht, K. Wieviele Sprachen für Europa? Fremdsprachenunterricht, Fremdsprachenlernen und europäische Sprachenvielfalt im Urteil von Studierenden des Grundstudiums in Deutschland, Belgien und Finnland. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 24).

(1984):

mit Bausch, K.-R. / Bliesener, U. / Rang, H.-J. Landeskunde in der Kollegschule. Bibliographische Informationen für den Französischlehrer. Soest: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung. (= Curriculum 37).

(1984):

(ed.) Außerschulisches Fremdsprachenlernen und Fremdsprachenbedarf. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 83, Heft 1).

(1984):

(ed.) mit Zapp, F. J. Chr. F. Seidelmann, Tractatus Philosophico-philologicus de Methodo recte tractandi Linguas Exoticas, speciatim Gallicam, Italicam et Anglicam (1724). Faksimiliert, übersetzt und herausgegeben. Mit einer Darstellung der Geschichte des Fremdsprachenunterrichts an der Universität Wittenberg. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 30).

(1984):

(ed.) Wilhelm Vietor: "Der Sprachunterricht muß umkehren." Ein Pamphlet aus dem 19. Jahrhundert, neu gelesen. München: Hueber.

(1985):

Linguarum Recentium Annales. Der Unterricht in den modernen europäischen Sprachen im deutschsprachigen Raum. Band 4: 1771 - 1800. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 33).

(1985):

(ed.) Literaturunterricht in der Sekundarstufe II. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 84, Heft 1).

(1985):

(ed.) Wörterbücher und Wortschatzerwerb. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 84, Heft 6).

 

1986 bis 1990

(1987):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 1: Quellenverzeichnis und Buchstaben A bis C. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 40).

(1987):

mit Bausch, K.-R. / Bliesener, U. / Christ, H. / Rang, H.-J. Landeskunde in der Kollegschule: Biographische Informationen für den Englischlehrer. Soest: Soester Verlagskontor.

(1987):

(ed.) Aspekte des Literaturunterrichts. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 86, Doppelheft 3/4).

(1988):

mit Finkenstaedt, T. / Sicking, B. / Stütz, W. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Bonn: Bildung und Begabung e. V..

(1988):

(ed.) mit Stütz, W. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Aufgaben, Lösungen, Kommentare. Berlin: Cornelsen.

(1988):

(ed.) Fremdsprachenwettbewerbe. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 87, Heft 3).

(1989):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 2: Buchstaben D bis H. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 51).

(1989):

mit Brandt, H. / Hertel, E. / Meiser, S. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Gruppenwettbewerb und Einzelwettbewerb. Bonn: Bildung und Begabung e. V..

(1989):

(ed.) Sprachreisen. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 88, Heft 2).

(1989):

(ed.) mit Finkenstaedt, T. Zwischen Empirie und Machbarkeit. Erstes Symposium des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen, Kloster Walberberg, 11. bis 13. April 1989. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 50).

(1990):

mit Finkenstaedt, T. Sprachschranken statt Zollschranken? Grundlegung einer Fremdsprachenpolitik für das Europa von morgen. Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. (= Materialien zur Bildungspolitik 11).

(1990):

(ed.) Lerner und Lexikon. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= DNS 89, Heft 5).

 

1991 bis 1995

(1991):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Bd. 1: Buchstaben A bis C und Quellenverzeichnis. 2. verbesserte und erweiterte Auflage. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I - Schriften 40).

(1991):

mit Hertel, E. / Joppich, K.-H. / Stütz, W. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Zweite Dokumentation: 1987 bis 1990. Aufgaben, Lösungen, Handreichungen. Berlin: Cornelsen.

(1991):

mit Finkenstaedt, T. Sprachenschranken statt Zollschranken? Grundlegung einer Fremdsprachenpolitik für das Europa von morgen. 2. Aufl. Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. (= Materialien zur Bildungspolitik 11).

(1992):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 3: Buchstaben I bis Q. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I - Schriften 63).

(1992):

mit Finkenstaedt, T. Sprachen im Europa von morgen. Berlin: Langenscheidt. [Veränderte Fassung von: Sprachenschranken statt Zollschranken, Essen: Stifterverband 1990].

(1992):

(ed.) Fremdsprachen im Europäischen Haus. Frankfurt a. M.: Diesterweg. (= Die Neueren Sprachen 91, Doppelheft 4/5).

(1992):

(ed.) Fremdsprachenunterricht 1500 - 1800. Wiesbaden: Harrassowitz.

(1992):

(ed.) Situation und Probleme des Fremdsprachenunterrichts und der Fremdsprachenlehrerausbildung in den Neuen Bundesländern. Anspruch - Wirklichkeit - Entwicklungsmöglichkeiten. Kolloquium zu Kahla (Thüringen) vom 12. bis 14. Dezember 1991. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I - Schriften 62).

(1992):

(ed.) mit Blüm, W. / Hertel, E. Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Leseproben. Projekte aus dem Gruppenwettbewerb 1985 - 1990. Berlin: Cornelsen.

(1992):

(ed.) mit Finkenstaedt, T. Zu Grundfragen des Fremdsprachenunterrichts und seiner Didaktik in aktueller und historischer Sicht. Kolloquium anläßlich des 65. Geburtstages von Walter Apelt, Ordentlicher Professor für Methodik des Englischunterrichts an der Brandenburgischen Landeshochschule zu Potsdam am 18. September 1990. Augsburg: Universität. (= Augsburger I & I - Schriften 61).

(1995):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 4: Buchstaben R bis Z. Zweite Nachträge zum Quellenverzeichnis. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I Schriften 68).

 

1996 bis 2000

(1997):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 5: Nachträge und Ergänzungen, Buchstaben A bis K. Augsburg: Universität 1996 [erschienen 1997]. (= Augsburger I&I-Schriften 73).

(1997):

mit Frenzel, B. (eds.): Russischunterricht in der ehemaligen DDR. Beiträge des Symposiums des Instituts für Slavistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale), 4. November 1994. Augsburg: Universität. 90 Seiten. (= Augsburger I-&-I-Schriften 71).

(1997):

mit Hunfeld, H. (eds.) Was ist und was tut eigentlich Fremdsprachendidaktik? 25 Jahre Fachdidaktik Englisch in Bayern. Eine Bilanz. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 75).

(1998):

(ed.) Fremdsprachenlernen und Verbandsarbeit. Beiträge zur fremdsprachenpolitischen Bewußtseinsbildung. München: Langenscheidt. (= FMF-Schriften 1).

(1999):

Biographisches und bibliographisches Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Band 6: Nachträge und Ergänzungen, Buchstaben L bis Z. Dritte Nachträge zum Quellenverzeichnis. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 74).

dazu
(2001):

Firkelman, Z. Registerwerk zu Konrad Schröders Biographischem und bibliographischem Lexikon der Fremdsprachenlehrer des deutschsprachigen Raumes, Spätmittelalter bis 1800. Namensregister, Ortsregister, Sprachregister. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 77). [CIP-Einheitsaufnahme: 1999].

(1999):

mit Trim, P. / Blüm, W. / Hertel, E. / Kiefer, H. Ideen kreativer Fremdsprachenarbeit. Projekte aus dem Gruppenwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen, 1991 - 1996. Berlin: Cornelsen.

(1999):

mit Frenzel, B. / Hertel, E. (eds.) Russisch in den alten und neuen Bundesländern. Anregungen und Diskussionshilfen für Kolleginnen und Kollegen. München: Langenscheidt 1998 (erschienen 1999). (= FMF-Schriften 2).

(2000):

(ed.) Nützliche Adressen für Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer. Berlin, München: Langenscheidt.(=FMF-Schriften 3).

 

2001- 2005

(2001):

Die skandinavischen und baltischen Sprachen sowie Jiddisch und Rotwelsch. Ein Verzeichnis der Lehr- und Lernmaterialien 1500-1800 einschließlich der Neudrucke und ausgewählter Sekundärliteratur. Mit Standortnachweisen. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften, 78).

 

seit 2006

(2006):

mit R. Beck (eds.).Handbuch der britischen Kulturgeschichte: Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. Paderborn: Wilhelm Fink

(2006):

mit W. Bleyhl, Chr. Edelhoff, K. Rebel, R. Weskamp) (Hrsg.): Das Gymnasium zwischen Tradition und modernen Bildungsansprüchen. Expertise vorgelegt vom Quality Circle Gymnasium des Wissenschaftlichen Beirats von The English Academy. Braunschweig: Diesterweg 2006. IV+56 Seiten. ( = Arbeitspapiere zur Beratung der Geschäftsführung und Redaktionen für vertragliches Handeln, 3.)

(2007)

mit C. FitzGerald (eds.): Intercultural Communication and Foreign Language Teaching. Perspectives from a Czech-German Viewpoint. Augsburg: OPUS 2007 (http://www.opus-bayern.de/uni-augsburg/volltexte/2007/695)

(2007)

mit H. Glück (eds.): Deutschlernen in den polnischen Ländern vom 15. Jahrhundert bis 1918. Eine teilkommentierte Bibliographie, bearbeitet von Yvonne Pörzgen und Marcelina Tkocz. Wiesbaden: Harrassowitz 2007. XLVIII+271 Seiten. ( = Fremdsprachen in Geschichte und Gegenwart, 2.)

(2008):

mit DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz. 459 Seiten.

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden:

bis 1975

(1970):

"Der Frühbeginn des Englischunterrichts. Erscheinungsformen, Wesen und Ziele, Anforderungen und Probleme." In: Käpernick, H.: Spielend Englisch. Lehrerheft. Karlsruhe: Braun: 17-24.

(1970):

"Sprachliche Anforderungen an Englisch-Elementarlehrer im Frühbeginn. Bemerkungen am Rande des Karlsruher Schulversuchs." In: Süddeutsche Schulzeitung 24: 289-296.

(1971):

"Britisches und amerikanisches Englisch im Elementarunterricht. Gegebenheiten, Erfordernisse, Möglichkeiten, Probleme." In: Englisch 6: 70-74.

(1971):

"Englisch als Schulfach." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 24: 144-152.

(1971):

"Sprachwissenschaftliche Aspekte und schulpraktische Implikationen des Englischunterrichts in der Grundschule. Versuch einer didaktischen Begründung." In: Hessisches Institut für Lehrerfortbildung (ed.): Protokoll des Lehrgangs F. 697: Englisch ab 3. Schuljahr, vom 26. bis 30. April 1971. o.S.

(1971):

mit von Hub, H. / Volk, H. "Untersuchungen zum rezeptiven Wortschatz von Realschülern." In: IRAL-Sonderband: Kongreßbericht GAL-Tagung Stuttgart 1970. Heidelberg: Groos: 71-77.

(1972):

"Aufgaben der Fachdidaktik allgemein." In: Timmermann, J. et al. (eds.): Fachdidaktik in Forschung und Lehre. Hannover: Schroedel: 116-117.

(1972):

"Bildungsplanung und Grundschulenglisch." In: Die Grundschule 4: 370-377.

(1972):

"Fächerkanon und Fach: Zu den Inhalten und Grenzen eines Schulfaches Englisch. Erwiderung auf eine Erwiderung." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 25: 176-177.

(1972):

"Sprachenpolitik aus der Sicht einer erweiterten EWG. Gastarbeit und gegenwärtiger Fremdsprachenunterricht an unseren Schulen." In: DNS 71: 520-530.

(1972):

"Thementypen für ein Schulfach Englisch." In: Timmermann, J. et al. (eds.): Fachdidaktik in Forschung und Lehre. Hannover: Schroedel: 134-138.

(1972):

"Theses on European Language Politics and Ensuing Curricular Decisions in the Field of Adult Language Education." In: AlMAV (ed.): Language Teaching in Adult Education, AIMAV/ASLA-Seminar, Stockholm 1972. Brüssel: AlMAV: 55-59.

(1972):

"Zum Verhältnis von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in den lehrerbildenden Curricula am Beispiel der Neueren Philologien." In: IRAL-Sonderband: Kongreßbericht der 3. Jahrestagung der GAL e.V. Heidelberg: Groos: 161-169.

(1973):

"Fremdsprachendidaktische Studiengänge in der Universität. Legitimationen, Ziele, Gewichtungen." In: Schröder, K. / Walter, G. (eds.): Fremdsprachendidaktisches Studium in der Universität. München: Strumberger: 9-25.

(1973):

"Der geschickte Frantzos oder Die Kunst zu überleben. Kritik an der Strategie der Romanistenverbände und Entwurf einer Curriculum-Alternative zur Überwindung des Konkurrenzdenkens zwischen Anglisten und Romanisten." In: Schröder, K. / Walter, G. (eds.): Fremdsprachendidaktisches Studium in der Universität. München: Strumberger: 137-153.

(1973):

"Überlegungen zu einem Studiengang für zukünftige Fremdsprachendidaktiker." In: Schröder, K. / Walter, G. (eds.): Fremdsprachendidaktisches Studium in der Universität. München: Strumberger: 175-186.

(1973):

(ed.) mit Finkenstaedt, T. / Hartmann, K. / Walter, G.: "Überlegungen zum fachdidaktischen Teil des Staatsexamens / der Ersten Dienstprüfung." In: Schröder, K. / Walter, G. (eds.): Fremdsprachendidaktisches Studium in der Universität. München: Strumberger: 31-37.

(1973):

"Probleme der Literaturbetrachtung im Fremdsprachenunterricht der Sekundarstufe I, Versuch einer Alternative von der Schule her." In: Hessisches Institut für Lehrerfortbildung (ed.): Protokoll des Lehrgangs Nr. 2107/1972, Rahmenrichtlinien Englisch. Fuldatal: 52-66.

(1973):

"Sprachunterricht, Sprachpolitik und internationale Kommunikation." In: Hüllen, W. et al. (eds.): Neußer Vorträge zur Fremdsprachendidaktik. Berlin: Cornelsen: 138-151.

(1973):

mit Classen, P.: "Versuch einer aufbauenden Kritik an den Rahmenrichtlinien Sekundarstufe I: Neue Sprachen / Englisch des Hessischen Kultusministers." In: Hessisches Institut für Lehrerfortbildung (ed.): Protokoll des Lehrgangs Nr. 2107/1972, Rahmenrichtlinien Englisch. Fuldatal: 76-95.

(1974):

"Anmerkungen zu der Kritik an der Neuen Lehrerbildung." In: Unipress (Augsburg), Jg. 1974, Heft 1: 11-13.

(1974):

"Differenzierter oder nicht-differenzierter Fremdsprachenunterricht?" In: DNS 73: 393-410.

(1975):

"Anglistik und ihre Didaktik. Studien zur Entstehung und Rezeption einer neuen Lehre." In: Becker, J. / Bergmann, R. (eds.): Wissenschaft und Forschung. München: Vögel. (= Schriften der Philosophischen Fachbereiche der Universität Augsburg 1): 167-178.

(1975):

mit Weller, F.-R. "Erwägungen zum Begriffsfeld Methodik aus fremdsprachendidaktischer Sicht." In: DNS 74: 210-223.

(1975):

"Fachdidaktik: Konsolidierung zwischen Krise und Hochkonjunktur." In: DFU 9, Heft 1: 22-26.

 

1976 bis 1980

(1976):

"Didaktik der Sprach- und Textvermittlung." In: Mainusch, H. et al. (eds.): Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt a. M.: Lang: 278-292.

(1976):

"Fremdsprachenpolitik in Europa." In: Politische Studien 27: 573-580.

(1976):

"Fremdsprachenpolitik und Fremdsprachendidaktik. Bemerkungen zum Versuch eines neuen Themenheftes." In: DNS 75: 238-244.

(1976):

mit Macht, K. "Moderne Fremdsprachen aus der Sicht von Studienanfängern. Ergebnisse einer Umfrage." In: DNS 75: 274-292.

(1976):

et al. "Kommentierte Auswahlbibliographie zur Fremdsprachenpolitik." In: DNS 75: 366-399.

(1976):

"Planungen zur Reform des Sekundarbereichs II. Versuch einer kritischen Dokumentation." In: Mainusch, H. et al. (eds.): Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt: Lang: 79-124.

(1976):

"Selbstverständnis und Begründung des Faches Englisch." In: Mainusch, H. et al. (eds.): Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt: Lang: 261-273.

(1976):

mit Schulz, H.: "Zum Stand der Lehrerfort- und Lehrerweiterbildung: Eine Dokumentation." In: Mainusch, H. et al. (eds.): Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt: Lang: 205-235.

(1976):

mit Schulz, H.: "Zum Stand der Zweiten Ausbildungsphase: Eine Dokumentation." In: Mainusch, H. et al. (eds.): Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland: Modell Anglistik. Bern und Frankfurt: Lang: 33-78.

(1976):

mit Zapp, F. J. "Protokoll des Werkstatt-Gesprächs Fremdsprachenplanung - Fremdsprachenpolitik im Rahmen des XII. FIPLV-Kongresses in Washington vom 25. und 26.11.1975." In: DNS 75: 306-319.

(1977):

[teilweise mit verschiedenen Mitautoren] die folgenden Artikel in Schröder, K. / Finkenstaedt, T. (eds.): Reallexikon der Englischen Fachdidaktik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft: "Beruf", "Curriculum", "Didaktik", "Sprache der Didaktik", "Englischunterricht, Geschichtliches", "Englischunterricht in der Bundesrepublik", "Forschung", "Fremdsprache", "Institutionen und Verbände", "Kulturkunde", "Lehrerausbildung", "Lehrerfort- und weiterbildung", "Methode", "Motivation", "Politik und Englischunterricht", "Praxis", "Primarstufe", "Prüfung", "Reform", "Relevanz", "Sekundarstufe II", "Sprachsoziologie", "Tertiärer Bereich", "Wert und Wertung", "Zeitschriften", "Ziele", "Zielsprache".

(1977):

mit Weller, F.-R. "Auswahlbibliographie zur Landes- und Kulturkunde (Englisch / Französisch)". In: DNS 76: 327-343.

(1977):

"Fachdidaktik 1977: Probleme und Perspektiven." In: Finkenstaedt, T. (ed.): Philologien in der Planung. Göttingen: Vandenhoeck: 92-99.

(1977):

"Französisch am Ausgang seiner Epoche? Zur Situation des Französischen an Schulen und Hochschulen in der Bundesrepublik." In: Neuphilologische Mitteilungen 30: 194-201.

(1977):

"Fremdsprachen in Handel und Industrie, unter besonderer Berücksichtigung mittlerer Betriebe in Schwaben und im Raum München, Bericht über eine laufende Untersuchung." In: Hunfeld, H. (ed.): Neue Perspektiven der Fremdsprachendidaktik. Eichstätter Kolloquium zum Fremdsprachenunterricht 1977. Kronberg: Scriptor. (= Monographien Fremdsprachen 4): 213-225.

(1977):

"Fremdsprachenunterricht." In: Herder-Wörterbuch der Pädagogik. Freiburg: Herder, Bd. 1: 328-332.

(1977):

"Hörverständnis und Fremdsprachenplanung." In: Dirven, R. (ed.): Hörverständnis im Fremdsprachenunterricht. Listening Comprehension in Foreign Language Teaching. Kronberg: Scriptor. (= Monographien Fremdsprachen 3): 14-26.

(1977):

"Die Realisierung des Lernziels Europa im fremdsprachlichen Unterricht." In: Hampel, J. / Sussmann, R. (eds.): Lernziel Europa. Ein Werkstattbericht. München: Olzog. (= Politische Studien. Sonderheft 3): 69-79.

(1977):

"Sprachlernerfahrung und Sprachlernbedürfnis bei 19- bis 20Jährigen. Ergebnisse einer Untersuchung in Augsburg 1975/76." In: Christ, H. / Piepho, E. (eds.): Kongreßdokumentation der 7. Arbeitstagung der Fremdsprachendidaktiker, Gießen 1976. Limburg: Frankonius: 295-297.

(1977):

"The Teaching of Foreign Languages in a European Context: Problems and Principles, with Special Regard to the Situation in Finland." In: Tempus (Helsinki) 12, Heft 9: 22-23.

(1977):

"Tertiärsprachen im Urteil von Studienanfängern." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 30: 162-165.

(1977):

"Zur Legitimation und Thematik von Literaturunterricht in den fremdsprachlichen Fächern." In: Schröder, K. / Weller, F.-R. (eds.): Literatur im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt a. M.: Diesterweg: 62-74.

(1978):

"Die beste Sprache ist die des Kunden." In: Die Welt 27.12.1978. [Dasselbe englisch] "The Best Language is the Customer's Own." In: The German Tribune, A Weekly Review of the German Press. Hamburg 4.1.1979: 11.

(1978):

"Probleme der Differenzierung und Individualisierung." In: Tempus (Helsinki) 13, Heft 1: 9-11.

(1978):

"Verbandskonzepte zwischen didaktischer Seriosität und politischer Drahtzieherei. Marionettentheatralische Reflexionen." In:  Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 31: 113-114.

(1979):

mit Walter, G. "Auswahlbibliographie zur Didaktik des Englischen." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 264-284.

(1979):

"Englischunterricht als Angebot auf eine Nachfrage: Zum Problem der Verwertungszusammenhänge." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 25-35.

(1979):

"Fachdidaktik in der Zweiten Ausbildungsphase (Referendariat) und in der Lehrerfortbildung. Ein Ausblick." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 234-240.

(1979):

"Die Fremdsprachenkenntnisse am Ende der Sekundarstufe II." In: Kleine, W. (ed.): Perspektiven des Fremdsprachenunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt a. M.: Diesterweg: 44-53. [Dasselbe französisch:] "Les connaissances de langue à la fin du second cycle." In: Kleine, W. (ed.): Perspectives sur la didactique des langues étrangères en République Fédérale d'Allemagne. Paris: Didier. (= Etudes de Linguistique Appliquée 31): 56-64.

(1979):

"Italiano come lingua straniera. Status Quo, Bedarf und Bedürfnis." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 32: 162-167.

(1979):

"Schwerpunkte der fachdidaktischen Diskussion am Ausgang der Bildungsreform." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 15-24.

(1979):

"Tertiärsprachen in Deutschland. Bemerkungen zu Bedarf und Bedürfnis." In: DNS 78: 88-106.

(1979):

"Zur Frage der Differenzierung und Individualisierung im Fremdsprachenunterricht." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 129-137.

(1979):

"Zur historischen Entwicklung des Schulfaches Englisch. Ein chronologischer Überblick." In: Walter, G. / Schröder, K. (eds.): Fachdidaktisches Studium in der Lehrerbildung: Englisch. München: Oldenbourg: 241-263.

(1980):

">Die beste Sprache ist die Sprache des Kunden< oder: Wie man den Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe II verändern sollte." In: Meyer, M. A. (ed.): Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe II. Königstein: Athenäum. (= Athenäum Taschenbücher 3159): 176-181.

(1980):

mit Weller, F.-R. "Bibliographie zur Geschichtsschreibung im Bereich des Fremdsprachenunterrichts und der fremdsprachlichen Philologien." In: DNS 79: 221-232.

(1980):

"Englisch in der Sekundarstufe II." In: Roth, L. (ed.): Handlexikon zur Didaktik der Schulfächer. München: Ehrenwirth: 179-185.

(1980):

"Kleine Chronik zur Frühzeit des Fremdsprachenlernens und des Fremdsprachenunterrichts im deutschsprachigen Raum, unter besonderer Berücksichtigung des 16. Jahrhunderts." In: DNS 79: 114-135.

(1980):

"The Teaching of Foreign Languages in a European Context; Problems and Principles." In: Werner, R. (ed.): Sprachkontakte. Zur gegenseitigen Beeinflussung romanischer und nicht-romanischer Sprachen. Tübingen: Narr: 161-178.

 

1981 bis 1985

(1981):

mit Zapp, F. J. "Construction européenne et politique de l'enseignement des langues modernes. Problèmes et solutions exemplifiés par la situation en Allemagne Fédérale." In: Rondeau, Guy / Zampolli, A. (eds.): Studies in Language Planning. Pisa. (= Special Issue 30, ATLA-Bulletin): 109-116.

(1981):

"Hundert Jahre Landeskunde." In: Zapp, F. J. / Raasch, A. / Hüllen, W. (eds.): Kommunikation in Europa. Probleme der Fremdsprachendidaktik in Geschichte und Gegenwart. Frankfurt a. M.: Diesterweg: 33-50.

(1981):

"Methods of Exploring Language Needs in Industry." In: Freudenstein, R. / Beneke, J. / Pönisch, H. (eds.): Language Incorporated. Teaching Foreign Languages in Industry. Oxford: Pergamon: 43-54.

(1981):

"Eine Sprache für Europa?" In: Anon. (Langenscheidt-Verlag (ed.)): Wort und Sprache. Beiträge zu Problemen der Lexikographie und Sprachpraxis, veröffentlicht zum 125jährigen Bestehen des Langenscheidt-Verlags. Berlin: 62-69.

(1982):

"Fremdsprachen-Lernbedürfnis, Fremdsprachen-Lernerfahrung und Einstellung zur europäischen Vielsprachigkeit bei Studierenden des Grundstudiums in Deutschland, Belgien und Finnland." In: Van Deth, J.-P. et al., 3. (eds.): Statut et gestion des langues. Actes du 2e colloque international >Langues et Coopération européenne<, Urbino 16-19 septembre 1981. Paris: 295-317.

(1982):

"Die Shakespeare-Würdigung in der Tradition des Englischunterrichts." In: Ahrens, R. (ed.): Shakespeare. Didaktisches Handbuch. München: Fink, Bd. 1: 19-42.

(1982):

"Quousque Tandem in Memoriam." In: DNS 81: 115-120.

(1982):

"Vom Regulativ zum Rahmenplan: Versuch einer Entwicklungsgeschichte des neusprachlichen Lehrplans." In: DNS 81: 5-29.

(1983):

mit Zapp, F. J. "Foreign Language Teaching: A German Perspective on the State of the Art." In: European Journal of Education 18: 121-125.

(1983):

"Gesellschaftliche und politische Einflußfaktoren auf Motivation und Einstellung." In: Solmecke, G. (ed.): Motivation und Motivieren im Fremdsprachenunterricht. Paderborn: Schöningh: 106-129.

(1983):

"The Pre-History of English Studies in Germany, 1554 to 1813." In: Finkenstaedt, T. / Scholtes, G. (eds.): Towards a History of English Studies in Europe. Proceedings of the Wildsteig-Symposium April 3O-May 3, 1982. Augsburg: Universität. (= Augsburger I- &-I-Schriften 21): 49-65.

(1984):

"El español en el contexto de la diversidad europea de idiomas. Resultados de una encuesta entre estudiantes universitarios de Alemania, Bélgica y Finlandia." In: Boletin de la Associación Europea de Profesores de Español 16, No. 30: 7-16.

(1984):

"Fremdsprachenbedarf bei Schering: 183 Arbeitsplatzanalysen (unteres und mittleres Management)." In: DNS 83: 78-103.

(1984):

"Fremdsprachenbedarf - Didaktische Problematik und empirische Analyse." In: DNS 83: 109-117.

(1984):

"Fremdsprachenlernen außerhalb der Schule und Fremdsprachenbedarf." In: DNS 83: 2-13.

(1984):

mit Görlach, M. "'Good Usage' in an EFL Context." In: Greenbaum, S. (ed.): The English Language Today. Oxford: Pergamon: 227-232.

(1984):

"Italienisch, Spanisch, Russisch. Statistische Befunde." In: Fachverband Moderne Fremdsprachen, Landesverband Bayern, Mitteilungsblatt 2: 7-10.

(1984):

"Die Vermittlung von englischem Wortschatz in Lehrwerken des 17. und 18. Jahrhunderts." In: Götz, D. / Herbst, T. (eds.): Theoretische und praktische Probleme der Lexikographie. 1. Augsburger Kolloquium. München: Hueber: 300-333.

(1985):

"Die aktuelle Diskussion der methodischen Gestaltung des Englischunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland." In: Strauß, W. H. (ed.): 150 Jahre Methodik des Englischunterrichts als Wissenschaft und akademisches Lehrfach. Probleme und Entwicklungstendenzen in Vergangenheit und Gegenwart. Internationales Symposium aus Anlaß des 575-Gründungsjubiläums der Universität Leipzig am 25. und 26. Oktober 1984. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 34): 43-47.

(1985):

mit Herbst, T. "(Bange) Fragen zur Landeskunde. Ergebnisse einer Anglisten-Befragung an der Universität Augsburg in den Wintersemestern 1983/84 und 1984/85." In: Finkenstaedt, T. (ed.): Englische Philologie. Anglistik und Amerikanistik. Informationen für das Sommersemester 1985, 39. Folge. Augsburg: Universität: 341-359.

(1985):

"Die literarische Komponente des Fremdsprachenunterrichts. Eine Bibliographie bundesdeutscher Publikationen für die Fächer Englisch und Französisch 1975 bis 1984." In: DNS 84: 84-114.

(1985):

"Literatur in der Frühzeit des Englischunterrichts." In: Haas, R. / Klein-Braley, C. (eds.): Literatur im Kontext. Festschrift für Helmut Schrey zum 65. Geburtstag am 6.1.85. St. Augustin: Richarz. (= Duisburger Studien 10): 51-71.

(1985):

"Wortschatzunterricht, Wortschatzerwerb und Umgang mit Wörterbüchern. Eine Bibliographie für die Jahre 1973 bis 1984." In: DNS 84: 652-669.

 

1986 bis 1990

(1986):

"Deutsch als Fremdsprache in den Augen britischer Studierender." Anon. (Centre for Information on Language Teaching (ed.)): In: German in the United Kingdom. Issues and Opportunities. Papers from a conference held at Regent's College, London, 11-13. July 1985. London: CILT: 12-16.

(1986):

mit Trotnow, H. "Ferien-Sprachreisen. Auswertung von Erlebnisberichten." In: Jb. für Jugendreisen und Internationalen Jugendaustausch, Jg. 1986: 37-44.

(1986):

"Interkulturelle Beziehungen als Gegenstand des Fremdsprachenunterrichts." In: DFU 21, Heft 81: 5-7.

(1986):

"Russisch im Urteil von Studienanfängern aller Fakultäten in der Bundesrepublik Deutschland, Finnland, Großbritannien und den Niederlanden. Ergebnisse einer Befragung von 3 483 Probanden." In: Russisch Lernen und Lehren, Jg. 1986, Heft 1: 24-28.

(1986):

"The Vocational Need for Foreign Languages. A Brief Look at the German Scene." In: German in the United Kingdom. Issues and Opportunities. Papers from a conference held at Regent's College, London, 11-13. July 1985. London: CILT: 21-23.

(1987):

"Anmerkungen zur Gesprächsfertigkeit (Englisch)." In: Fachverband Moderne Fremdsprachen, Landesverband Bayern: Mitteilungsblatt 5 : 11-14.

(1987):

mit Kucharek, R. "Erste Schritte zur Aufarbeitung der Bestände der Oettingen-Wallerstein-Bibliothek an Unterrichtsmaterialien im Bereich der modernen Fremdsprachen." In: Jb. der Universität Augsburg 1986. Augsburg: Universität: 101-102.

(1987):

"Kommunikative Kompetenz, Fehleranalyse und Fehlerbewertung - ein Problem, nicht nur in der BRD." In: Bredereck, G. / Lademann, N. (eds.): Kommunikativ-funktional orientierter Fremdsprachenunterricht. Halle (Saale). (= Wissenschaftliche Beiträge der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1987, Nr. 61): 106-113.

(1987):

"Der Wettbewerb der Sekundarstufe I: Gruppen- und Einzelwettbewerb." In: Finkenstaedt, T. / Weller, F.-R. (eds.): Vom Schülerwettbewerb zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Augsburg: Universität. (= Augsburger I- &-I-Schriften 36): 17-21.

(1988):

"Bundeswettbewerb Fremdsprachen Sekundarstufe I: Der Gruppen- und der Einzelwettbewerb." In: Englisch 23: 108-109.

(1988):

"Fremdsprachenwettbewerbe. Eine Bibliographie." In: DNS 87: 342-349.

(1988):

"Fremdsprachenwettbewerbe zwischen Pädagogik und Politik. Einige eher grundsätzliche Erwägungen." In: DNS 87: 245-259.

(1988):

"Kommunikationsorientierung im Fremdsprachenunterricht des 17. und 18. Jahrhunderts." In: Doyé, P. / Heuermann, H. / Zimmermann, G. (eds.): Die Beziehung der Fremdsprachendidaktik zu ihren Referenzwissenschaften. Dokumente und Berichte vom 12. Fremdsprachendidaktiker-Kongreß. Tübingen: Narr: 381-382.

(1988):

"Lehrerbildung 1988." In: Fachverband Moderne Fremdsprachen, Landesverband Bayern: Mitteilungsblatt 6: 10-12.

(1988):

"Zum Problem Fachsprache im Englischunterricht." In: DNS 87: 148-158.

(1989):

"Fremdsprachen im Primar- und Sekundarbereich." In: Bausch, K.-R. et al. (eds.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Francke: 78-84.

(1989):

"Fremdsprachenunterricht in Hamburg im 17. und 18. Jahrhundert." In: Brusch, W. / Künne, W. / Lehberger, R. (eds.): Englischdidaktik: Rückblicke - Einblicke - Ausblicke. Festschrift für Peter W. Kahl. Berlin: Cornelsen: 11-24.

(1989):

"Schüler-Sprachreisen. Versuch einer Analyse des Phänomens." In: DNS 88: 126-139.

(1989):

"Über Volkshaß und über den Gebrauch einer fremden Sprache. Zur historischen Dimension des Schulsprachenstreites Englisch-Französisch, unter besonderer Berücksichtigung der nach-napoleonischen Zeit." In: Kleinschmidt, E. (ed.): Fremdsprachenunterricht zwischen Sprachenpolitik und Praxis. Festschrift für Herbert Christ zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr: 58-70.

(1990):

"Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Eine Antwort nicht nur auf die Herausforderung Begabung." In: Anon. (Der Oberkreisdirektor des Kreises Neuß): Fachtagung ‘Herausforderung Begabung’ am 29. Mai 1990 in der Stadthalle Neuß. Neuß: 87-93.

(1990):

(ed.) "Eighteenth Century Teaching of English in Germany and the Notion of Language." In: Hüllen, W. (ed.): Understanding the Historiography of Linguistics, Problems and Projects. Symposium at Essen, 23.-25. November 1989. Münster: : Nodus: 207-218.

(1990):

"L'enseignement des langues étrangères en Allemagne. Motifs, centres d'intérêt, résultats et porté" In: SIHFLES (ed): Documents pour l'histoire du français langue étrangère ou seconde. No. 5. Paris: Juni 1990: 2-5.

(1990):

"1992 and Beyond: Implications for Foreign Language Teaching with Particular Reference to German as a Foreign Language." In: Kingston, P. / Zähner, C. / Beutner, A. (eds.): Joint Council of Language Associations Course / Conference, University of Manchester Institute of Science and Technology, 1st-3rd April 1989. Select Papers. London: Association for Language Learning and Centre for Information on Language Teaching and Research: 58-63.

(1990):

"Wortschatzunterricht, Wortschatzerwerb und Umgang mit Wörterbüchern. Eine Bibliographie für die Jahre 1985 bis 1990." In: Die Neueren Sprachen 89: 508-515.

 

1991 bis 1995

(1991):

(ed.) mit Finkenstaedt, T. "Bedarf und Bedürfnis. Bemerkungen und Thesen zur Geschichte und Zukunft des Fremdsprachenunterrichts." In: Brusch, W. / Kahl, Peter W. (eds.): Europa. Die sprachliche Herausforderung. Die Rolle des Fremdsprachenlernens bei der Verwirklichung einer multikulturellen Gesellschaft. Berlin: Cornelsen: 43 - 52.

(1991):

(ed.) mit Kennedy, F. "Foreign Language Learning Experience, Foreign Language Learning Motivation and Eureopean Multilingualism." In: Anon. (Goethe-Institut Dublin (ed.)): German in Ireland. A Complete Survey on Learning German in Ireland. Dublin o.J.: 16 - 29.

(1991):

(ed.) "Fremdsprachenbedarf und Fremdsprachen-Lernbedürfnis." In: Wode, H. / Burmeister, P. (eds.): Erfahrungen aus der Praxis bilingualen Unterrichts: Ausgewählte Beiträge vom Symposium "Mehrsprachiger Unterricht in Europa"., Kiel: November 1990. Eichstätt, Kiel. (= Informationshefte zum Lernen in der Fremdsprache 2): 8 - 17.

(1991):

"Language Barriers Instead of Toll Barriers? Some basic ideas about language politics and policies for the European House." In: Tempus (Helsinki), Heft 1: 4 - 7.

(1991):

mit Hertel, E. "Sketche im Bundeswettbewerb Fremdsprachen." In: Die Neueren Sprachen 90: 202 - 211.

(1991):

"Sprachenpolitische Thesen zum Fremdsprachenunterricht in der Grundschule." In: Gompf, G. (ed.): Jahrbuch 90 [des Vereins Kinder lernen europäische Sprachen e.V., Förderverein für frühes Fremdsprachenlernen]. Stuttgart: Klett: 22 - 25.

(1991):

(ed.) "The Vocational Need for German and Other Foreign Languages. A Look at the Irish Scene." In: Anon. (Goethe-Institut Dublin (ed.)):German in Ireland. A Complete Survey on Learning German in Ireland. Dublin, o. J.: 10 - 15.

(1992):

"Difficile est satiram non scribere. Es fällt schwer, die Satire nicht zu schreiben." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 45: 208 - 209.

(1992):

"Der FMF - Ein Fachverband für alle, die fremde Sprachen vermitteln. Aus der Freiburger Grußadresse des neuen 1. Vorsitzenden." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 45: 140 - 141.

(1992):

mit Kennedy, F. "Foreign Language Learning Experience, Foreign Language Learning Motivation and European Multilingualism. An Irish Approach with Reference to Findings in The Netherlands and the United Kingdom." In: Die Neueren Sprachen 91: 434 - 452.

(1992):

mit Bausch, K.-R. / Bliesener, U. / Christ H. "Fremdsprachenlernen in der Kollegschule mit Blick auf Europa '93." In: NRW-Schulverwaltung. Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht 3: 233 - 236.

(1992):

"Frühe Auffassungen vom Fremdsprachenerwerb." In: Buttjes, D. / Butzkamm, W. / Klippel, F. (eds.): Neue Brennpunkte des Englischunterrichts. Festschrift für Helmut Heuer zum 60. Geburtstag. Frankfurt a. M.: Lang: 133 - 144.

(1992):

"Die Geschichte des Fremdsprachenunterrichts der DDR ist noch nicht geschrieben. Historiographische Reflexionen und der Versuch, ein Stück frühe Entwicklung des Fremdsprachenunterrichts in der DDR nachzuzeichnen." In: Schröder, K. (ed.):Situation und Probleme des Fremdsprachenunterrichts und der Fremdsprachenlehrerausbildung in den Neuen Bundesländern. Anspruch - Wirklichkeit - Entwicklungsmöglichkeiten. Kolloquium zu Kahla (Thüringen) vom 12. bis 14. Dezember 1991. Augsburg: Universität: 125 - 165.

(1992):

"Kommentierte Auswahlbibliographie zur sprachlichen und sprachenpolitischen Problematik Europas." In: Die Neueren Sprachen 91: 492 - 516.

(1992):

"Matthias Cramers 'Entretien de la Méthode entre un maître de langues et un écolier' (Nürnberg 1696): Französischunterricht und Fremdsprachendidaktik im Zeitalter Ludwigs XIV." In: Schröder, K. (ed.): Fremdsprachenunterricht 1500 - 1800. Wiesbaden: 171 - 190.

(1992):

mit Hertel, E. "Neue Wege zu Schülertexten. Projektorientierung und der Bundeswettbewerb Fremdsprachen." In: Blüm, W. / Hertel, E. / Schröder, K. (eds.): Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Leseproben. Projekte aus dem Gruppenwettbewerb 1985 - 1990. Berlin: Cornelsen: V-VII.

(1992):

"Der Single European Market und die Fremdsprachen." In: Die Neueren Sprachen 91: 342 - 368.

(1992):

"Viel Europa und auch ein bißchen (gewesene) DDR." In: Die Neueren Sprachen 91: 337 - 341.

(1992):

"Vierte Expolingua Frankfurt (Main), 7. - 10. November 1991." In: Die Neueren Sprachen  91:324 - 326.

(1993):

"Essay 1. Languages." In: Shelley, M. / Winck, M. (eds.): What is Europe? Bd. 2: Aspects of European Cultural Diversity. Milton Keynes: The Open University 1993. (= Studienmaterial der Open University und des Deutsches Instituts für Fernstudien an der Universität Tübingen): 13 - 64.

(1993):

"Das Europäische Haus und die Sprachenfrage: Zwischen Zentralismus und Kantönligeist." In: Kelz, H. P. (ed.): Internationale Kommunikation und Sprachkompetenz. Beiträge zum Fachprogramm der EXPOLINGUA Berlin 1992. Bonn: 56 - 64.

(1993):

"Fremdsprachen in Europa." In: Deutsche Lehrerzeitung, 11. Woche, März 1993: 1.

(1993):

"Kontinent der vielen Zungen. Europas Sprachenpolitik." In: Wiener Zeitung, Extrablatt, Nr. 291, Freitag, 17.12.1993: 1 - 3.

(1993):

"Nicht A oder B, sondern A plus B. Gedanken zum Fremdsprachenlernen ab Klasse 3." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 46: 72 - 73.

(1993):

"Was ist eine Sprachreise?" In: Anon. (Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter, e. V. (ed.)): Sprachreisen für Schüler und Erwachsene. Ratgeber. Stockstadt: FDSV o. J. : 6 - 9.

(1994):

"Auf dem Weg zur sprachlichen Vielfalt. Ansprache zur Eröffnung des Internationalen Fremdsprachenkongresses Hamburg '94." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 47: 143 - 146.

(1994):

"Ergebnisse der Umfrage Deutschkenntnisse in polnischen Unternehmen." In: Anon. (Goethe-Institut Warschau (ed.)): Unterwegs nach Europa. Wirtschaftssprache Deutsch. Warschau: 7 - 29. [Deutsch und Polnisch. Polnische Fassung unter dem Titel: "Znajomosc jezyka niemieckiego w polskich przedsiebiorstwach. Wyniki ankiety"].

(1994):

"100 Jahre Fremdsprachendidaktik, 100 Jahre 'Die Neueren Sprachen'." In: Die Neueren Sprachen 93: 6 - 44.

(1994):

"Das Jahr 1993 im Bundesvorstand." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 47: 127.

(1994):

"Multi-kulti." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 47: 72 - 73.

(1994):

"Wege zur Vielsprachigkeit und notwendige Elemente einer Sprachenpolitik." In: Anon. (Deutscher Industrie- und Handelstag (ed.)): Fremdsprachen in einem Europa offener Grenzen. Symposium des DIHT und des DGB in Bonn, 29. April 1994. Bonn: 35 - 39.

(1994):

"Wirtschaft - Bildungspolitik - Fremdsprachenunterricht." In: Hirschfeld, U. / Fechner, J. / Krumm, H.-J. (eds.): X. Internationale Deutschlehrertagung Universität Leipzig 2. - 7. August 1993. Deutsch als Fremdsprache in einer sich wandelnden Welt. Tagungsbericht. München: 309 - 320.

(1994):

"Zum Fremdsprachenbedarf der Wirtschaft." In: Heimerer, L. / Weidinger, D. (eds.): Fremdsprachen an der Berufsschule. Ergebnisse einer Tagung zum Fremdsprachenunterricht in der beruflichen Bildung. München: 1 - 12.

(1994):

"Zwischen sprachlichem Zentralismus und Kantönligeist. Thesen zur europäischen Fremdsprachenpolitik." In: Zielsprache Französisch 26: 151 - 153.

(1995):

"A propos Lehrerbildung." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 48: 140 - 141.

(1995):

"Auf dem Wege zu einem Generalverkehrsplan Fremdsprachen. Sprachenpolitische Reflexionen. Stellungnahme des FMF." In: Die Neueren Sprachen 94: [erschienen 1996] 696 - 699.

(1995):

"Französischunterricht in Berlin im 18. Jahrhundert." In: Christ, H. / Haßler, G. (eds.): Regards sur l'histoire de l'enseignement des langues étrangères. Actes de la Section 8 du Romanistentag de Potsdam du 27 au 30 Septembre 1993. Tübingen: 188 - 209.

(1995):

"Fremdsprachen im Sekundarbereich II." In: Bausch, K.-R. / Christ, H. / Krumm, H.-J. (eds.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen/Basel: 112 - 118.

(1995):

"Gegenstands- und Zielbestimmungen der anglistischen Fachdidaktik im Lichte fachinterner Entwicklungen." In: Korte, B. / Müller, K. P. (eds.): Anglistische Lehre aktuell: Probleme, Perspektiven, Praxis. Trier: 125 - 138.

(1995):

"Sprachen und Sprachenpolitik im Europäischen Haus." In: Wodak, R. / De Cilia, R. (eds.): Sprachenpolitik in Mittel- und Osteuropa. Wien: Passagen-Verlag: 113 - 122.

(1995):

"Thesen zur Lehrerausbildung." In: Die Neueren Sprachen 94.

(1995):

"Zur Problematik von Sprache und Identität in Westeuropa. Eine Analyse aus sprachenpolitischer Perspektive." In: Sociolinguistica 9: 56-66.

 

1996 bis 2000

(1996):

"Frauen lernen Fremdsprachen. Einige empirische Fakten und die Historie des Phänomens." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 49: 5-10.

(1996):

"Frühe Fremdsprachenlehrerinnen." In: Buchloh, I. et al. (eds.): Konvergenzen. Fremdsprachenunterricht: Planung - Praxis - Theorie. Festschrift für Ingeborg Christ aus Anlaß ihres 60. Geburtstags. Tübingen: Narr. (= Gießener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik): 347 - 362.

(1996):

"Zur Eröffnung des FMF-Kongresses Kassel '96." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 49: 140 - 141.

(1997):

"Englischdidaktik. Ein Umriß in 18 Thesen." In: Hunfeld, H. / Schröder, K. (eds.): Was ist und was tut eigentlich Fremdsprachendidaktik? 25 Jahre Fachdidaktik in Bayern. Eine Bilanz. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 75): 18 - 28.

(1997):

"Englischdidaktik in Bayern: die ersten 25 Jahre." In: Hunfeld, H. / Schröder, K. (eds.): Was ist und was tut eigentlich Fremdsprachendidaktik? 25 Jahre Fachdidaktik Englisch in Bayern. Eine Bilanz. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 75): 1 - 16.

(1997):

"Entwicklung und Stand der Ausbildung in den Sprachen Osteuropas in Deutschland (Ost und West)." In: Der Donauraum. Zeitschrift des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa als Vierteljahresschrift (Wien) 36 (1996): 122 - 131.

(1997):

"Nachdenken über Unterrichtssprache." In: Wringe, C. (ed.): Formation Autonome. A European Self-Study Professional Development Project for Language Teachers. Totten (Hants): Hobbs 1996 [erschienen 1997]: 22 - 31.

(1997):

"Quelle pédagogie pour les langues III et IV?" In: Anon. (Lycée International de Saint-Germain-en-Laye (ed.)): L'enseignement international et bilingue. Quel plurilinguisme pour l'enfant européen? 4ème Colloque de Saint-Germain-en-Laye, 18 et 19 Octobre 1996. Saint-Germain-en-Laye: 11-14.

(1997):

"Universität Augsburg." In: Hunfeld, H. / Schröder, K. (eds.): Was ist und was tut eigentlich Fremdsprachendidaktik? 25 Jahre Fachdidaktik Englisch in Bayern. Eine Bilanz. Augsburg: Universität. (= Augsburger I-&-I-Schriften 75): 90 - 120.

(1998):

mit Franz-Joseph Meißner: "Bereitet die Schule auf das Leben im mehrsprachigen Europa vor?" In: Französisch heute, Jg. 1998: 320 - 322.

(1998):

"Deutsch-kroatische und deutsch-slowenische Sprachbegegnungen in der Frühen Neuzeit: Von Wörterbüchern, Grammatiken, Gesprächsbüchern und ihren Verfassern. Ein bio-bibliographischer Überblick und eine Aufforderung zur weiteren Erkundung." In: Getto, L. / Gottlieb, G. / Rosenberger, V. (eds.): Über Grenzen hinweg. Universitäten Augsburg und Osijek. Zwanzig Jahre Partnerschaft. Unatoc svim granicama. Sveucilista Augsburg i Osijek. Dadeset godina partnerstva. Augsburg: Wißner: 213 - 237.

(1998):

mit Elke Hertel: "Fremdsprachenwettbewerbe, wozu?" In: Jung, Udo O. H. (ed.): Praktische Handreichungen für Fremdsprachenlehrer. Frankfurt (Main) 1997. (= Bayreuther Beiträge zur Glottodidaktik 2): 9 - 13.

(1998):

mit Walter Apelt: "Fünfzig Jahre einer Zeitschrift aus dem Osten Deutschlands: Russischunterricht 1948 - 1957, Fremdsprachenunterricht 1957 - 1998." In: Fremdsprachenunterricht 51: 321 - 327.

(1998):

"Gehör finden in Europa. Grußadresse des Ersten Vorsitzenden des FMF aus Anlaß des Kongresses Luxemburg '98." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 51 : 194-196.

(1998):

"Grundfragen neusprachlicher Bildungs- und Verbandspolitik." In: Schröder, K. (ed.): Fremdsprachenlernen und Verbandsarbeit. Beiträge zur fremdsprachenpolitischen Bewußtseinsbildung. München: Langenscheidt: 52 - 59.

(1998):

"Nachdenken über lebenslanges Fremdsprachen-Lernen." In: Pleines, J. (ed.): Sprachen und mehr. Globale Kommunikation als Herausforderung. Wiesbaden: Harrassowitz. (= Landesspracheninstitut Nordrhein-Westfalen, Publikationen 1): 203 - 209.

(1998):

"Paul Hartig - Zeitzeuge des Jahrhunderts." In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 51 : 8-16.

(1998):

"Sprachökologie und Fremdsprachendidaktik." In: Jahrbuch der Universität Augsburg, Jg. 1996/9: 147 - 156. Das Gleiche als Separatdruck unter dem Titel Forschungsschwerpunkt Ökologie. Augsburg: Wißner.

(1998):

"The Teaching of English Phonetics in the German-Speaking Countries, 1600 - 1800." In: Hammar, E. (ed.): Phonétique et pratiques de prononciation. L'apprentissage de la prononciation: chemin parcouru jusqu'à nos jours. Actes du colloque de Linköping/Vadstena du 22 au 25 mai 1996. Saint-Cloud: SIHFLES 1997 [erschienen 1998]. (= Documents pour l'histoire du français langue étrangère ou seconde, 19): 236 - 254.

(1999):

"Dreisprachigkeit der Unionsbürger - ein europäischer Traum?" In: Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik 47: 154 - 163.

(1999):

"Den Englischunterricht europatauglich machen." In: Anon. (Landesinstitut für Schule und Weiterbildung, Soest (ed.)): Wege zur Mehrsprachigkeit. Informationen zu Projekten des sprachlichen und interkulturellen Lernens, Heft 4, Januar 1999: 5 - 13. Das Gleiche: Mitteilungsblatt der Landesverbände Thüringen/Hessen des Fachverbands Moderne Fremdsprachen, Nr. 14, Oktober 1999: 13 -24.

(1999):

"Den Fremdsprachenunterricht europatauglich machen." (Erweiterte Fassung) In: Fremdsprachenunterricht 43: 1 - 8.

(1999):

"Historische und sprachliche Anmerkungen zum Russischunterricht in Deutschland." In: Frenzel, B. / Richter, A. (eds.): Russischunterricht in Deutschland, Rückblicke und Perspektiven. Zweites Hallesches Kolloquium zum Russischunterricht in der Bundesrepublik Deutschland am 2. April 1998. Halle: Universität. (= Slavica Varia Halensia 5): 15 - 29

(1999):

"Professionalität des Lehrers/Philologen. Thesen." In: Anon. (Deutscher Philologenverband (ed.)): Lehrerbildung für die Zukunft. Kongress des Deutschen Philologenverbandes in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hochschulverband am 24. März 1999 in Bonn. Kongressbericht. Krefeld: DPhV-Verlag. (Schriftenreihe des Deutschen Philologenverbandes Band 1): 55 - 57.

(1999):

"Russischunterricht im frühen 18. Jahrhundert: August Hermann Francke und die pietistische Rußland-Mission." In: Frenzel, B. / Richter, A. (eds.): Russischunterricht in Deutschland, Rückblicke und Perspektiven. Zweites Hallesches Kolloquium zum Russischunterricht in der Bundesrepublik Deutschland am 2. April 1998. Halle: Universität. (= Slavica Varia Halensia 5): 85 - 99

(1999):

"Russisch: Weltsprache mit Trauma - gleichberechtigte Sprache in FMF." In: Frenzel, B. / Hertel, E. / Schröder, K. (eds.): Russisch in den alten und neuen Bundesländern. München: Langenscheidt, 1998 [erschienen 1999]: 5 - 8.

(1999):

mit E. Hertel: "Werbung für das Fach Russisch. Eine Sammlung von Argumenten." In: Frenzel, B. / Hertel, E. / Schröder, K. (eds.): Russisch in den alten und neuen Bundesländern. München: Langenscheidt, 1998 [erschienen 1999]: 30 - 34.

(2000):

"Fachwissenschaft und Fachdidaktik: Säulen für Qualität und Effizienz." In: Anon. (Bayerischer Philologenverband (ed.)): Lehrerbildung - Gymnasium 2000. Kongreß des Bayerischen Philologenverbandes in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Gymnasium und Wirtschaft und dem Forum Universität - Gymnasium am 14. Januar 2000 in Nürnberg. München: 102 - 109.

(2000):

"FMF-Kongreß Berlin 2000. Schwerpunktsprache Französisch" In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis NM 53 : 200-203.

(2000):

"Fremdsprachenerwerb: Erfordernisse, Motivationen, Wege, Probleme. Ein Thesen-Papier." In: Berchem, Th. / Böhm, W. / Lindauer, M.: Weltwunder Sprache. Zehntes Würzburger Symposium der Universität Würzburg. Stuttgart: Klett: 185-195.

(2000):

"Fremdsprachenunterricht 2000 - Politische Koordinaten, Strategien, schulische Praxis." In: Fachverband Moderne Fremdsprachen, Landesverband Schleswig-Holstein, Mitteilungsblatt, Jg. 2000: 5 - 12.

(2000):

"Nicht für die Schule - für das Leben lernen wir. Fremdsprachen in der Grundschule - pädagogische Antwort auf eine veränderte Welt." In: Fingerzeiger, Zeitschrift für Lehrerinnen und Lehrer in Sachsen (Sächsisches Staatsministerium für Kultus (ed.)), September 2000: 5 - 7.

(2000):

"Unmaßgebliche Anmerkungen zur Lehrerausbildung in den modernen Fremdsprachen." In: Helbig, B. / Kleppin, K. / Königs, F. G. (eds.): Sprachlehrforschung im Wandel. Beiträge zur Erforschung des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen. Festschrift für Karl-Richard Bausch zum 60. Geburtstag. Tübingen: Stauffenberg: 87-96.

(2000):

"Vielsprachige Welt - mehrsprachige Individuen - Pluralität der Kulturen. Fremdsprachen in der Grundschule: ein Schritt in die richtige Richtung." In: Bliesener, U. et al. (eds.): Sprachen öffnen Tore. Die Grundschule und das Europäische Jahr der Sprachen 2001. München: Domino: 21-30.

 

 

2001 - 2005

(2001):

"Englisch als Nachbarsprache, Englisch als internationale Sprache." In: Ehlich, K. / Ossner, J. / Stammerjohann, H. (eds.): Hochsprachen in Europa. Entstehung, Geltung, Zukunft. Akten zweier Tagungen in München, 2./3. Dezember 1998, und Bad Homburg v. d. H., 18. - 20. November 1999. Freiburg: Fillibach: 301-308.

(2001):

"Fremdsprachen in der Grundschule - Pädagogische Antwort auf ein kultur- und bildungspolitisches Erfordernis." In: Grundschulmagazin 69; 3-4: 8-11.

(2001):

"Historische Aspekte des Fremdsprachenunterrichts in der Grundschule." In: Fremdsprachen Frühbeginn (FF) Sonderausgabe zum Europäischen Jahr der Sprachen 2001. München: Domino: 10-12.

(2001):

"Kommerzielle und kulturelle Interessen am Unterricht der Volkssprachen im 15. und 16. Jahrhundert." In: Auroux, S. / Koerner, E. F. K. / Niederehe, H.-J. / Versteegh, K. (eds.): History of the Language Sciences. Geschichte der Sprachwissenschaften. Histoire des sciences du langage. Ein internationales Handbuch zur Entwicklung der Sprachforschung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Bd. 1, 1. Teilband. (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 18.1) Berlin, New York: de Gruyter 2000 [erschienen 2001]: 681 - 687.

(2001):

"Das Schulfach Deutsch und der Fremdsprachenunterricht. Ideen zur Weiterentwicklung einer nicht immer ungestörten Beziehung." Köppert, C. / Metzger, K. (eds.): "Entfaltung innerer Kräfte." Blickpunkte der Deutschdidaktik. Festschrift für Kaspar H. Spinner anläßlich seines 60. Geburtstages. Velber: Friedrich: 286-293.

(2001):

"Die Traditionen des Sprachunterrichts im Europa des 17. und 18. Jahrhunderts." In: Auroux, S. / Koerner, E. F. K. / Niederehe, H.-J. / Versteegh, K. (eds.): History of the Language Sciences. Geschichte der Sprachwissenschaften. Histoire des sciences du langage. Ein internationales Handbuch zur Entwicklung der Sprachforschung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Bd. 1, 1. Teilband. (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 18.1) Berlin, New York: de Gruyter 2000 [erschienen 2001]: 734-741.

(2001):

"Der Unterricht des Englischen im 16. Jahrhundert." In: Auroux, Sylvain / Koerner, E. F. K. / Niederehe, Hans-Josef / Versteegh, Kees (eds.): History of the Language Sciences. Geschichte der Sprachwissenschaften. Histoire des sciences du langage. Ein internationales Handbuch zur Entwicklung der Sprachforschung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Bd. 1, 1. Teilband. (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 18.1) Berlin, New York: de Gruyter 2000 [erschienen 2001]: 723-728.

(2001):

"Vielfalt der Sprachen. Europas kulturelles Erbe. Fremdsprachenkenntnisse und kulturelle Toleranz: Vorbedingungen für eine friedliche Zukunft in Europa." In: An Sprache. Extrablatt zum Europäischen Jahr der Sprachen 2001. Stuttgart: Klett: 1 (5 Spalten). Zugleich im Internet unter www.klett-verlag.de. [P 523667]

(2001):

"Wahre Exoten? Die weniger gelernten Fremdsprachen der frühen Neuzeit: Eine Tour d'Horizon".. In: Bredella, L. / Meißner, F.-J. (eds.): Lehren und Lernen fremder Sprachen zwischen Globalisierung und Regionalisierung. Symposium zum 70. Geburtstag von Herbert Christ. Tübingen: Narr: 95-117.

(2001)

"Was soll die Schule in Zukunft leisten? - Der Beitrag des Fremdsprachenunterrichts." Wiater, Werner (ed.): Kompetenzerwerb in der Schule von morgen. Fachdidaktische und Erziehungswissenschaftliche Aspekte eines nachhaltigen Lernens. Donauwörth: Auer 2001: 122-129 [ISBN 3-403-03611].

(2004)

„Fremde Kulturen im Englischbuch, 1680-1980.“ Matthes, Eva / Heinze, Carsten (eds.): Interkulturelles Verstehen und kulturelle Integration durch das Schulbuch? Die Auseinandersetzung mit dem Fremden. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2004: 103-127. ( = Beiträge zur historischen und systematischen Schulbuchforschung.) ISBN 3-7815-1371-8

(2004)

„Die Konsequenzen der europäischen Sprachenpolitik für die Planung und Durchführung des Fremdsprachenunterrichts an unseren Schulen.“ Ahrens, Rüdiger (ed.): Europäische Sprachenpolitik. European Language Policy. Heidelberg: Winter 2003 (erschienen 2004): 267-289.

(2004)

„Schule zwischen Selbst- und Fremdbestimmung: PISA, DESI, die Bildungsstandards und die ‚Neue Evaluationskultur’.“ Fehrmann, Georg / Klein, Erwin (eds.): Standards im Fremdsprachenunterricht – Theoretischer Anspruch und schulische Wirklichkeit. Beiträge zur Tagung des FMF-Nrdrhein am Institut für Romanische Philologie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule am 23. September 2003 in Aachen. Bonn: Romanistischer Verlag 2004:  13-30. ( = Abhandlungen zur Sprache und Literatur, 156. Aachener Schriften zur Fremdsprachendidaktik, 7.) ISBN 3-86143-155-6

(2004)

„Werte-Orientierung im Fremdsprachenunterricht: die ideologiegeschichtliche Perspektive.“ Matthes, Eva (ed.): Werteorientierter Unterricht – eine Herausforderung an die Schulfächer. Donauwörth: Auer 2004: 137-144.

(2004)

„Zu den Anfängen der Fremdsprachendidaktik in Forschung und Lehre: eine gesamtdeutsche Perspektive und ein Beitrag zur Oral History.“ Appel, Joachim (ed.): Aufschwung im Rückblick. Fremdsprachendidaktik der sechziger Jahre. Berlin, München: Langenscheidt 2004: 41-54. ( = Münchner Arbeiten zur Fremdsprachen-Forschung, 9.)

(2004)

„Zu den Anfängen einer universitären Fremdsprachendidaktik.“ Jung, Willi (ed.): Romanica et Didactica. Festschrift für Franz Rudolf Weller. Bonn: Universitätsdruckerei, BALL 2004: 133-148. ( = Veröffentlichungen des Bonner Ausbildungszentrums für Lehrerinnen und Lehrer, 2.) ISBN 3-00-014549-4

(2004)

„Zur Rolle des Wörterbuchs in der Fremdsprachendidaktik der frühen Neuzeit.“ Herbst, Thomas / Lorenz, Gunter / Mittmann, Brigitta / Schnell, Martin (eds.): Lexikografie, ihre Basis- und Nachbarwissenschaften. (Englische) Wörterbücher zwischen ‚common sense’ und angewandter Theorie. Tübingen: Niemeyer 2004: 5-13. ( = Lexicographica, Series Maior, 118.)

(2005)

„Bildungsstandards für die Fremdsprachen: Erneuerung des Unterrichts oder alter Wein in neuen Schläuchen?“ Anon. (VdS Bildungsmedien e.V., Habicht, E.,ed.): Erfolgreich lehren und lernen: Ansätze und Wege in der Bildungsreform. Zur aktuellen Lage und zum Stand der Diskussion. Eine Dokumentation zum „forum bildung“ didacta – die Bildungsmesse 2005, Stuttgart, 28.2. bis 4.3.2005. Frankfurt (Main): VdS Bildungsmedien 2005: 86-91.

(2005)

„Einige unmaßgebliche Gedanken zur grammatischen Terminologie und zum Grammatikunterricht des Schulfaches Englisch. A Somewhat Personal Account.“ Herbst, Thomas (ed.): Linguistische Dimensionen des Fremdsprachenunterrichts. Würzburg: Königshausen und Neumann 2005: 1-9.

(2005)

„Ein europäischer Dachverband aller Fremdsprachenlehrer ... und die traurige Geschichte zweier europäischer Regionen der FIPLV.“ Neusprachliche Mitteilungen 58 (2005), Doppelheft 1-2: 97-99.

(2005)

„Hat die Romanistik eine Zukunft? Ein Statement aus der Sicht eines Anglisten und Fremdsprachendidaktikers.“ Grenzgänge. Beiträge zu einer modernen Romanistik (Leipzig) 12 (2005), Heft 23: 105-110.

(2005)

(gemeinsam mit Herbert Christ:) „In memoriam Franz Joseph Zapp.“ Neusprachliche Mitteilungen 58 (2005), Heft 3 :4-6.

(2005)

„Kommt nach dem ‚PISA-Schock’ der ‚DESI-Schock’? Sprachenzertifikate, PISA, DESI, die Bildungsstandards und die ‚neue Evaluationskultur’ an unseren Schulen.“ Neusprachliche Mitteilungen 58 (2005), Heft 3: 36-46.

(2005)

„Die modernen Fremdsprachen im frühen 18. Jahrhundert.“ Hüllen, Werner / Klippel, Friederike (eds.): Sprachen der Bildung – Bildung durch Sprachen im Deutschland des 18. und 19. Jahrhunderts. Wiesbaden: Harrassowitz 2005: 11-28. ( = Wolfenbütteler Forschungen, 107.)

(2005)

(gemeinsam mit Claudia Harsch:) „Schule zwischen Selbst- und Fremdbestimmung: Internationale Sprachtests, PISA, DESI und die „neue Evaluationskultur.“ Maisch, Josef (ed.): Evaluation und Analyse in der Schulentwicklung. Ansätze, Methoden und Beispiele für die Schulpraxis. Donauwörth: Auer 2005: 22-36.

(2005)

„Die Sprachreise – eine zeitgemäße Form fremdsprachlicher Erwachsenenbildung.“ Ahrens, Rüdiger / Weier, Ursula (eds.): Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahrhunderts. Heidelberg: Winter 2005: 191-204.

 

seit 2006:

(2006):

„Danksagung und Neubeginn – Editorial.“ Neusprachliche Mittelungen aus Wissenschaft und Praxis 04/2006. 59. Jahrgang. München: Oldenbourg. 2-3.

(2006)

(gemeinsam mit Claudia Harsch & Günther Nold): „DESI – Die sprachpraktischen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler im Bereich Englisch. Zentrale Befunde.“ In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 03/2006. 59. Jahrgang. München: Oldenbourg.

(2006)

„Bildungsstandards und Kompetenzmodelle. Europäische Vorgaben und regionale Ausprägungen.“ Edelhoff, Chr. (Hrsg.): Lernen und Leisten im Fremdsprachenunterricht. Beiträge zur Qualitätssicherung. Braunschweig: Diesterweg.

(2006)

„DESI – Einige erste Ergebnisse.“ Edelhoff, Chr. (Hrsg.): Lernen und Leisten im Fremdsprachenunterricht. Beiträge zur Qualitätssicherung. Braunschweig: Diesterweg .

(2006)

„Devolution (Schottland).“ Beck, R. / Schröder, K. (Hrsg.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 397-403. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Didaktische Ansätze im Sprachbuch des Georg von Nürnberg.“ Glück, H. / Morcinek, B. (Hrsg.): Ein Franke in Venedig. Das Sprachbuch des Georg von Nürnberg (1424) und seine Folgen. Wiesbaden: Harrassowitz 2006: 51-63. ( = Fremdsprachen in Geschichte und Gegenwart 3.)

(2006)

„Englischunterricht in Europa. Politischer Auftrag und pädagogische Aufgabe.“ Bleyhl, W. / Edelhoff, Chr. / Rebel, K. / Weskamp, R. (Hrsg.)): Das Gymnasium zwischen Tradition und modernen Bildungsansprüchen. Expertise vorgelegt vom Quality Circle Gymnasium des Wissenschaftlichen Beirats von The English Academy. Braunschweig: Diesterweg 2006: 39-47.

(2006)

„Das Frauenwahlrecht.“ Beck, R. / Schröder, K. (eds.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 337-340. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Fremdsprachendidaktik nach 1945: Institutionen- und Sozialgeschichte aus Zeitzeugen-Sicht.“ Doff, Sabine / Wegner, Anke (Hrsg.): Fremdsprachendidaktik im 20. Jahrhundert. Konstituierung einer wissenschaftlichen Disziplin im Spannungsfeld von Theorie und Praxis. München: Langenscheidt 2006: 103-116. ( = Münchener Arbeiten zur Fremdsprachen-Forschung, 15.)

(2006)

„Fremdsprachenlernen ohne kulturelles Lernen ist (meist) nutzlos. Eine Einführung zu Ulrike Handkes Türöffner Englisch.“ Handke, Ulrike: Interkulturelle Kompetenz als Türöffner: ein deutsch-englischer Sprachknigge. Ein Ratgeber für Lehrende, Studierende, Trainer, Au-pairs, Diplomaten, Austauschschüler, Geschäftsleute, Gastgeber und Gäste. Braunschweig: Diesterweg, Schroedel 2006: 5-8. ( = Perspektiven, Englisch, 6.)

(2006)

„Der GMF nach den ersten hundert Tagen.“ In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 03/2006. 59. Jahrgang. München: Oldenbourg. 3-6.

(2006)

„Georg I.: „Das Haus Hannover in Großbritannien.“ Beck, R. / Schröder, K. (eds.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart.

München: Fink 2006: 166-171. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Gesamtverband Moderne Fremdsprachen: vivat, floreat, crescat.“ Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 59 (2006), Heft 2: 3-5.

(2006)

If you have tears, prepare to shed them now: Zum (vermutlich) letzten Jahrgang der Zeitschrift Neusprachliche Mitteilungen.” Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 59 (2006), Heft 1: 3-5.

(2006)

„Jakob V. von Schottland: Die schottische Renaissance.“ Beck, R. / Schröder, K. (Hrsg.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 102-107. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Kompetenz, Bildungsstandards und Lehrerbildung aus fachdidaktischer Sicht.“ Beck, Bärbel / Klieme, Eckhard (Hrsg.) Deutsch Englisch Schülerleistungen International (DESI). Konzepte und Messung. Weinheim: Beltz.

(2006)

„Llywelyn ap Gruffudd: Das Ende der walisischen Unabhängigkeit.“ Beck, R. / Schröder, K. (eds.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart.

München: Fink 2006: 63-68. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Magnus Erlendson: Die Wikinger in Orkney und Shetland.“ Beck, R. / Schröder, K. (eds.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart.

München: Fink 2006: 38-43. ( = UTB 2818.)

(2006)

(gemeinsam mit Günther Nold und Ekkehard Klieme) „Messung von Schülerkompetenzen. Der Beitrag der DESI-Studie zur Diskussion um Bildungsstandards und Referenzrahmen.“ Timm, Johannes-Peter (Hrsg.): Fremdsprachenlernen und Fremdsprachenforschung: Kompetenzen, Standards, Lernformen, Evaluation. Festschrift für Helmut Johannes Vollmer. Tübingen: Narr 2006: 85-104. ( = Gießener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik.)

(2006)

(gemeinsam mit Diane Bosacki) „Neusprachliche Mitteilungen – NM: Bibliographie der wissenschaftlichen und schulpraktischen Beiträge sowie der Grundsatzartikel zur Verbandspolitik 1965 – 2006.“ Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 04/2006. 59. Jahrgang. München: Oldenbourg. 4 – 54.

(2006)

„Reisen bildet. Die Sprachreise als Ergänzung schulischen Lernens, als Element der beruflichen Ausbildung und als kulturelles Bildungsangebot.“ Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 59 (2006): 25-38.

(2006)

„St. Patrick: Die Christianisierung der britischen Inseln.“ Beck, R. / Schröder, K. (Hrsg.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 14-19. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Die Schlacht von Bannockburn.“ Beck, R. / Schröder, K. (Hrsg.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 74-79. ( = UTB 2818.)

(2006)

„Die Schlacht von Culloden.“ Beck, R. / Schröder, K. (Hrsg.): Handbuch der britischen Kulturgeschichte. Daten, Fakten, Hintergründe von der römischen Eroberung bis zur Gegenwart. München: Fink 2006: 191-196. ( = UTB 2818.)

(2006)

(gemeinsam mit Elke Hertel) „Wozu brauchen wir Fremdsprachenwettbewerbe?“ Jung, Udo O. H. (Hrsg.): Praktische Handreichung für Fremdsprachenlehrer. 4. vollständig neu bearbeitete Auflage, Frankfurt (Main): Lang 2006: 494-499. ( = Bayreuther Beiträge zur Glottodidaktik 2.)

(2007)

„Bildungsstandards und Kompetenzmodelle. Europäische Vorgaben und regionale Ausprägungen.“ Edelhoff, Chr. (ed.): Lernen und Leisten im Fremdsprachenunterricht. Beiträge zur Qualitätssicherung. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2007: 11-17. ( = Perspektiven Englisch, 5.)

(2007)

„’Border Competence’ and English as an International Language.“ FitzGerald, C. / Schröder, K. (Hrsg.): Intercultural Communication and Foreign Language Teaching: Perspectives from a Czech-German Viewpoint. Augsburg: OPUS 2007: 6-12. (http://www.opus-bayern.de/uni-augsburg/volltexte/2007/695)

(2007)

„DESI – Einige erste Ergebnisse.“ Edelhoff, Chr. (ed.): Lernen und Leisten im Fremdsprachenunterricht. Beiträge zur Qualitätssicherung. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2007: 18-23. ( = Perspektiven Englisch, 5.)

(2007)

„Externe Evaluation: Nur eine neue Last?“ At Work. Das Englisch-Magazin von Diesterweg, Heft 13, 2007: 6-7.

(2007)

„Kompetenz, Bildungsstandards und Lehrerbildung aus fachdidaktischer Sicht.“ Beck, Bärbel / Klieme, Eckhard (eds.) .): Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie. Weinheim: Beltz 2007: 290-298.

(2007)

(gemeinsam mit Claudia Harsch, Astrid Neumann, Rainer Lehmann): „Schreibfähigkeit.“ Beck, Bärbel / Klieme, Eckhard (eds.): Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie. Weinheim: Beltz 2007: 42-62.

(2007)

„Sprachen des Donauraumes und Balkansprachen als Lerngegenstand in der Frühen Neuzeit – Versuch eines Überblicks.“ Weber, Gregor (ed.): Europa im Blick. Siebtes gemeinsames Symposion der Universitäten Augsburg und Osijek. München: Vögel 2006 [erschienen 2997]: 53-71. (= Schriften der Philosophischen Fakultäten der Universität Augsburg, 74.)

(2007)

(gemeinsam mit Claudia Harsch): „Textrekonstruktion: C-Test.“ Beck, Bärbel / Klieme, Eckhard (eds.): Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie. Weinheim: Beltz 2007: 212-225.

(2007)

Vorsicht Fettnäpfchen! Vom Leid mit den Zielsprachen-Kulturen.“ Praxis Englisch 1(2007), Heft 1: 50-51.

(2008):

(mit Andreas Helmke, Tuyet Helmke, Friedrich-Wilhelm Schrader, Wolfgang Wagner, Günter Nold): „Alltagspraxis des Englischunterrichts.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 371-381.

(2008):

(mit Friedrich-Wilhelm Schrader, Andreas Helmke, Wolfgang Wagner, Günter Nold): „Lernstrategien im Fach Englisch.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008.: 270-281.

(2008)

(mit Claudia Harsch und Astrid Neumann): „Schreiben Englisch.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 139-148.

(2008)

(mit Andreas Helmke, Tuyet Helmke, Friedrich-Wilhelm Schrader, Wolfgang Wagner, Günter Nold): „Soziodemographische und fachdidaktisch relevante Merkmale von Englischlehrpersonen.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008.: 364-370.

(2008):

(gemeinsam mit Nina Jude, Eckhard Klieme, Wolfgang Eichler, Rainer H. Lehmann, Günter Nold, Günther Thomé, Heiner Willenberg: „Strukturen sprachlicher Kompetenzen.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 191-201.

(2008):

(mit Claudia Harsch): „Textrekonstruktion Englisch.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 149-156.

(2008)

(mit Tuyet Helmke, Andreas Helmke, Friedrich-Wilhelm Schrader, Wolfgang Wagner, Günter Nold): „Die Videostudie des Englischunterrichts.“  DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 345-363.

(2008)

„Werte-Erziehung im Englischunterricht? Es mangelt an Konzepten.“ Praxis Englisch 2 (2008), Heft 2: 44-45.

(2008):

(mit Tuyet Helmke, Andreas Helmke, Friedrich-Wilhelm Schrader, Wolfgang Wagner, Eckhard Klieme, Günter Nold): „ Wirksamkeit des Englischunterrichts.“ DESI-Konsortium (ed.): Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim, Basel: Beltz 2008: 382-397.

 

(2009):

„Aktuelle Aufgabenformate in der externen Evaluation.“ Boerner, O. / Lohmann, Chr. (eds.): Leitfaden zur neuen Evaluationskultur. Grundlagen und Beispiele. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2009: 11-12.

(2009):

„Englisch als Gateway to Languages.“ Fäcke, Christiane (ed.): Sprachbegeg­nung und Sprachkontakt in europäischer Dimension. Frankfurt (Main): Lang 2009: 69-85. ( = Kolloquium Fremdsprachenunterricht, 35.)

(2009)

(gemeinsam mit Otfried Börner) „Grammatik und Wortschatz – Blickpunkt Evaluation: Camden Town Gymnasium Band 3, Theme 1.“ Boerner, O. / Lohmann, Chr. (eds.): Leitfaden zur neuen Evaluationskultur. Grundlagen und Beispiele. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2009: 46-49.

(2009)

(gemeinsam mit Chr. Edelhoff) „Die neue Evaluationskultur.“ Boerner, O. / Lohmann, Chr. (eds.): Leitfaden zur neuen Evaluationskultur. Grundlagen und Beispiele. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2009: 6-9.

(2009):

„Tests. Keynote bei der Göttinger Multiplikatorentagung.“ Boerner, O. / Lohmann, Chr. (eds.): Leitfaden zur neuen Evaluationskultur. Grundlagen und Beispiele. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage 2009: 19-21.

(2009):

Wanna Cuppa? Australien als „didaktischer Ort“. Praxis Englisch 3(2009), Heft 1: 44-45.

(2009)

„Weltumspannend kommunizieren.“At Work. Das Englisch-Magazin von Diesterweg Nr. 17, Herbst/Winter 2009: 3-4.

(2009)

„Zum Verhältnis von auswärtiger Sprachpolitik, Fremdsprachenpolitik und Fremdsprachenerwerb in der Frühen Neuzeit – and after. Eins, Wieland / Schmöe, Friederike (eds.): Wie wir sprechen und schreiben. Festschrift für Helmut Glück zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz 2009: 175-187.

 

 

Herausgeberische Tätigkeit:

1972 – 1983:

Informationen zur Didaktik des Englischunterrichts und der Anglistik (IDEA). Frankfurt, später Augsburg. Bde. 1 – 25.

1974:

mit Arndt, H. / Rattunde, E. / Weller, F.-R. / Wolf, D. Die Neueren Sprachen Bde. 73 ff.

seit 1977:

mit Finkenstaedt, T. Augsburger I & I-Schriften. Augsburg: Universität, Bde. 1 ff. 1977 ff. (bisher 82 Bde).

1977 – 1981:

mit Hunfeld, H. Monographien Fremdsprachen: Theorie und Praxis ihrer Didaktik. Kronberg, später Königstein: Scriptor, Bde. 1 bis 9.

2005 – 2006:

NM – Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis. München: Oldenbourg.