Suche

machen/tun

f3_06d

machen/tun (Frage 6d)

Die Verteilung von machen und tun in festen Wendungen ist vielfach recht willkürlich (Das macht nichts, aber Das tut nichts zur Sache). Offenbar spielen auch hier regionale Unterschiede eine Rolle: In den meisten Gebieten Deutschlands und der Schweiz sagt man eher „Das macht man nicht!“. Meldungen für „Das tut man nicht!“ kommen z. B. in Ostdeutschland, aber auch in anderen Regionen, z. B. in Baden und im größten Teil der Schweiz, fast gar nicht vor. Dagegen heißt es in Österreich und in angrenzenden Teilen Bayerns fast ausschließlich „Das tut man nicht!“, und auch in Württemberg (im Gegensatz zu Baden) und teilweise im Nordwesten Deutschlands dominiert diese Variante.