Suche

Max Rachals


Max_Venezia_02

Lehrbeauftragter

E-Mail: max.rachals@rachals-film.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Max Rachals, geboren 1963 in Freising, studierte Sozialwesen an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, er machte 1989 seinen Abschluss mit Diplom. Anschließend absolvierte er ein Aufbaustudium der Soziologie an der Uni Tübingen. Es folgten diverse Hospitanzen und Fortbildungen während des Studiums im Bereich TV-Journalismus, u. a. beim Bayerischen Fernsehen und RTL. Seit 1990 arbeitet er als freier TV-Autor mit Schwerpunkten Reise- und Sozialreportagen, seit 2000 ist er als freier TV-Produzent für verschiedene Fernsehsender und Reportageformate tätig.

Filme u. a.:

  • „Schule aus – und jetzt? Jugendliche auf Lehrstellensuche“, Focus TV-Reportage
  • „Jung und schuldig – Erwachsen werden hinter Gittern“, Süddeutsche Zeitung TV
  • "Wenn die Zeit plötzlich still steht: Kinder im Wachkoma", VOX
  • „Vom Arbeitsamt ins Alpenland“ – deutsche Gastarbeiter in Österreich, ProSieben
  • „Für immer jung? Der lukrative Kampf gegen das Alter“, VOX

Max Rachals lebt mit seiner Familie in München.