Suche

Das Dorf – Geschichte und Gegenwart


Dozent(in): PD Dr. Friedemann Schmoll
Termin: Freitag, 14.11. und 12.12. von 13.15-18.15 Uhr Samstag, 13.12. und 07.02 von 10.00-18.00 Uhr
Gebäude/Raum: 1089
Anmeldung: Einschreibung in die Listen am Lehrstuhl


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Dorf ist auch nicht mehr das, was es noch nie war: Es gibt gute Gründe, Prozesse der Urbanisierung als Verdörflichung der Stadt zu beschreiben. Umgekehrt drängen sich genauso Anhaltspunkte auf, im Wandel des Dorfes massive Verstädterungstendenzen auszumachen. In dem Seminar geht es um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieser globalen Siedlungsform. Dörfliche Lebenswelten standen stets im Blickfeld der Volkskunde. Nachdem diese Forschungstraditionen in jüngerer Zeit stärker in den Hintergrund getreten sind, sollen in dem Seminar neue Perspektiven auf dörfliche Lebenszusammenhänge entwickelt werden. Es geht anhand exemplarischer volkskundlicher und historischer Dorfstudien um die Geschichte des Dorfes und die Spezifik dörflicher Lebens- und Arbeitsformen zwischen sozialer Nähe bzw. Zwang und Kontrolle. Was macht das Dorf, das Leben seiner Bewohner und ihre Vorstellungswelten aus? Wie steht es um dörfliche Qualitäten wie Gemeinschaftlichkeit, Solidarität, Bäuerlichkeit? Thematisiert werden neuere Tendenzen dörflichen Lebens: Urbanisierung des ländlichen Raums, soziale Veränderungen, Schlafdörfer, dörfliche Identität, Tourismus, Folklorisierung, etc. Dabei geht es auch um eigene Erkundungen (Interviews, Teilnehmende Beobachtung u.a.)


Literatur zur Lehrveranstaltung:

R. Beck: Unterfinning. Ländliche Welt vor Anbruch der Moderne, München 1993;

R. Brüggemann u. R. Riehle: Das Dorf. Über die Modernisierung einer Idylle, Frankfurt a.M. 1986;

Utz Jeggle: Kiebingen. Eine Heimatgeschichte. Zum Prozeß der Zivilisation in einem schwäbischen Dorf, Tübingen 1977.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Semester: WS 2008/09