Suche

Internet- und Projektkompetenz


Dozent(in): Eva Sondershaus, Darya Pokhorukova, Prof. Dr. Jean-Pol Martin
Termin: Beginn: 02.11.07, 12:00 Uhr, hauptsächlich virtuell, erstreckt sich über ein Semester
Gebäude/Raum: IPK-Zentrum: Staatl. Fachoberschule, Alter Postweg 86a, CIP-Raum CO 3, Haltestelle: Fachoberschule
Schlüsselqualifikationen für das weitere Studium/Arbeitswelt werden im Kurs "Internet- und Projektkompetenz (IPK)" im Rahmen von konkreten Projekten erworben. Die Themen beziehen sich oft auf Kulturvergleiche. Sie werden von den Studenten selbst gewählt und mit einem hohen Anteil an Selbstorganisation bearbeitet. Im IPK werden lediglich basics vermittelt. Dies betrifft sowohl die Erstellung der Homepage (Gerüst wird zur Verfügung gestellt!) als auch die Präsentationstechniken oder die Forschungsmethoden. Die Originalität des Kurses beruht auf der projektbezogenen Kombination aller Basics.

 

Projektkompetenz

• Teamfähigkeit

• Eigeninitiative

• Kommunikationsbereitschaft

• Präsentation und

• Moderation

 

Internetkompetenz

• Kommunikation über das Netz

• Internet-Recherchen

• Erstellung von Webseiten

• Präsentation von Ergebnissen im Netz

 

IPK als Jokermodul: der IPK (6 credits) kann mit jedem fachwissenschaftlichen Seminar zu einem Modul kombiniert werden. Somit hat jeder Fachwissenschaftler die Möglichkeit, den IPK als Praxisfeld für die in seiner Veranstaltung behandelten Themen zu benutzen. Der Kurs wird über die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) angeboten, so dass unbegrenzte räumliche und personelle Kapazitäten zur Verfügung stehen (Tutorensystem). Anmeldung und Ansprechpartner: Eva Sondershaus (ipk@matcan.de) und Darya Pokhorukova (IPK_kurs@web.de) oder http://www.vhb.de

 

Vorkenntnisse: Grundlegende PC-Kenntnisse und Zugang zu einem PC

 

Anforderungen für Scheinerwerb: aktive Mitarbeit. Forenbesuch. Bei erfolgreichem Besuch des Kurses erwerben sie folgende Scheine: einen Schein „Schlüsselqualifikationen“ für das WiSe 2007/08 im Fachbereich Europäische Ethnologie/Volkskunde als Proseminar anerkannt, Hauptseminarschein in Verbindung mit Hausarbeit möglich sowie für besonders engagierte Mitarbeiter ein IPK-Zertifikat.

 

Sprechstunde: http://www.zum.de/neu/fr-forum.html, IPK Augsburg Wintersemester 07/08, Eva Sondershaus: ipk@matcan.de

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: S - Seminar
Semester: WS 2007/08