Suche

Einführung in die Geschichte der (Europäischen) Ethnologie (II)


Titel: Einführung in die Geschichte der (Europäischen) Ethnologie (II)
Dozent(in): Dr. Achim Weber
Termin: Mittwoch, 14-15.30 Uhr
Gebäude/Raum: 2127


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Lehrveranstaltung wird sich in erster Linie mit der Frage beschäftigen, wie und mit welchen Methoden und Vorstellungen sich Kultur- und Sozialwissenschaftler ihrem Forschungsgegenstand, dem Menschen respektive der Gesellschaft, nähern. Auf welche Weise stoßen Ethnologen und Soziologen überhaupt auf ihre Forschungsfragen und wie lässt sich durch die Techniken der Empirie ein sinnvolles Arbeitskonzept entwickeln, um eine Antwort auf die sich im Alltag stellenden soziokulturellen Probleme zu finden. Im Rahmen des Seminars sollen deshalb beispielhafte Studien vorgestellt werden, die einem einerseits die Idee der Feldforschung näher bringen und andererseits auch zeigen, dass theoretische Modelle, die einzig und allein im Studierzimmer entstehen, uns genauso helfen können, die Realitäten der Lebenswirklichkeit als notwendig und sinnvoll zu verstehen.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Uwe Flick, Qualitative Forschung, Theorie, Methoden, Anwendung in Psychologie   und Sozialwissenschaften, Reinbek bei Hamburg 1995.

Andreas Diekmann, Empirische Sozialforschung, Grundlagen, Methoden, Anwendungen, Reinbek bei Hamburg 1995.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 24.10.2007
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2007/08