Suche

Brauch und Brauchtumsforschung


Titel: Brauch und Brauchtumsforschung
Dozent(in): Dr. Achim Weber
Termin: Mittwoch, 12-14 Uhr
Gebäude/Raum: 2128


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Ziel der Veranstaltung wird es sein, das regionale und (vor-)alpenländische Brauchtum im Jahreslauf zu erforschen. Die Grundlage hierfür liefert auch eine Sammlung von historischen Photographien der Bildberichterstatterin Erika Groth-Schmachtenberger, die in der Universitätsbibliothek aufbewahrt werden und einmalige Zeitzeugnisse der Volkskultur aus der ersten Jahrhunderthälfte darstellen. (Es ist geplant, in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek eine Ausstellung aus den Beständen der Photographien in der Galerie der Bibliothek aufzubauen und mit fachlichen Kommentaren zu versehen, die im Seminar erarbeitet werden.)

Daneben stehen natürlich auch Begriffe, wie derjenige der Tradition und dessen Definition im Arbeitsprogramm der Übung.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Wird in der ersten Seminarstunde besprochen, ansonsten ist sie selbstständig zu recherchieren. (Ein Semesterapparat mit entsprechenden Referatsvorschlägen wird bereits in den Ferien von Frau Schurrer an der Bibliotheksinformation zur Verfügung gestellt.)


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 05707
Beginn der Lehrveranstaltung: 26.10.2005
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2005/06