Suche

Die deutschen Kolonien


Titel: Die deutschen Kolonien – eine vergessene Episode interkultureller Beziehungen?
Dozent(in): Dr. Frank Kressing
Termin: Do, 12-14
Gebäude/Raum: 2129


Zusammenfassung:

Im Jahre 2004 jährte sich zum 100. Mal der Tag der Niederschlagung des großen Herero-Aufstandes im heutigen Namibia durch die damalige deutsche „Schutztruppe“. Dieses Ereignis im ehemaligen Südwestafrika soll Anlass zu einem Rückblick auf die oft verdrängte und scheinbar vergessene Geschichte der deutschen Kolonien sein. Dazu werden wir uns in diesem Seminar sowohl mit Hintergründen und Erscheinungsformen des deutschen Kolonialismus und der sozialen und wirtschaftlichen Situation im deutschen Kaiserreich als auch mit der Ethnografie der ehemaligen deutschen Kolonialgebiete, den dortigen interethnischen Beziehungen und ideologischen Auswirkungen der deutschen Kolonialpolitik auf die Zeit nach dem 1. Weltkrieg (und bis heute!) beschäftigen.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Petschull, Jürgen; Höpker, Thomas: Der Wahn vom Weltreich. Die Geschichte der deutschen Kolonien. Hamburg 1984.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 05 706
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2004/05