Suche

Das Museum. Geschichte einer modernen Erinnerungsinstitution


Titel: Das Museum. Geschichte einer modernen Erinnerungsinstitution.
Dozent(in): PD Dr. Friedmann Schmoll
Termin: Dienstag, 15.45-17.15 Uhr
Gebäude/Raum: 2128


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Seminar will mit praktischen Übungen in die Theorie des kulturellen Gedächtnisses und die Geschichte des Museums einführen. Von der Wunderkammer der Rennaissance über die Naturmuseen der Aufklärung, das Heimatmuseum des frühen 20. Jahrhunderts bis hin zu modernen musealen Präsentationsformen soll die Entwicklungsgeschichte des Museums rekonstruiert werden. Durch die Geschichte des Ordnens, Bewahrens und Präsentierens soll der Umgang mit Dingen als spezifische Wissensform vertraut gemacht werden. Am Anfang steht zunächst allerdings die Aneignung wichtiger Theorien zum kulturellen Gedächtnis (A./J. Assmann) und zum Sammeln und Bewahren.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

- K. Pomian: Der Ursprung des Museums. Vom Sammeln, Berlin 1998

- G. Korff u. M. Roth (Hg.): Das historische Museum. Labor, Schaubühne und Identitätsfabrik, Frankfurt a.M. 1990.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 090
Beginn der Lehrveranstaltung: 24.04.07
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: HS - Hauptseminar
Semester: SS 2007