Suche

Weihnachtskrippenausstellung in Bad Schussenried


Dozent(in): Ina Jeske M.A.
Termin: Blockv.: Di., 27.10. und 08.12., jew. 16:00-18:00 Uhr, Raum 4056; Fr., 06.11., Abfahrt: 8:00 Uhr und Sa., 07.11., Ankunft: 20.33 Uhr. (Vernissage: Do., 19.11., 18 Uhr) in Bad Schussenried
Gebäude/Raum: s. Termin


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Unter der Federführung von Staatliche Schlösser und Gärten Baden Württemberg werden Krippen aus der Privatsammlung von Familie Schmehle-Knöpfler in deren gesellschaftlichen, religiösen und geschichtlichen Kontext dargestellt. Die Ausstellung findet in den Räumen des Neuen Klosters in Bad Schussenried (ca. 140 km südlich von Augsburg) statt. Die Ausstellung umfasst ca. 400 Quadratmeter und zeigt ein breites Spektrum von Krippen aus verschiedenen Regionen Deutschlands sowie aus europäischen und außereuropäischen Ländern. Dabei handelt es sich sowohl um künstlerisch wertvolle Krippen als auch um einfache Massenware, die in dieser Form noch heute verwendet wird.

Das Seminar bietet Studierenden die Möglichkeit praktische Erfahrung im Bereich Museumsarbeit zu sammeln. Im Rahmen des werden Entwicklungsgeschichte und Funktion der Krippen diskutiert. Zudem sind die Studierenden direkt am Aufbau der Ausstellung beteiligt. Hierfür fahren die Seminarteilnehmer von Freitag, den 6.11. (Abfahrt um 8 Uhr) bis Samstag, den 7.11. (Ankunft in Augsburg 20.30 Uhr) nach Bad Schussenried. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt. Genauere Informationen zum Ablauf bzw. Scheinerwerb werden am 17. 10. besprochen. Dieses Seminar richtet sich im Besonderen an engagierte Magisterstudenten des Faches Europäische Ethnologie/Volkskunde. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Bei der Teilnahme an ALLEN Terminen sowie intensiver Mitarbeit kann eine Praktikumsbestätigung erworben werden (in Ausnahmen auch ein Proseminarschein).

 


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 27.10.09
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2009/10