Suche

Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde


Titel: Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde
Dozent(in): Dipl. Geogr. Margaretha Schweiger-Wilheln, M.A.
Termin: Mittwoch 17.30-19.00 Uhr
Gebäude/Raum: 2128
Modulsignatur: BacKuK 01-GE Nr. 2 BacKuK 06-GE Nr. 2 WBKuK 01 BacANIS 04-EE/L Nr. 1


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Im Proseminar wird ein Überblick über die Fachgeschichte der Europäischen Ethnologie/Volkskunde gegeben. Außerdem werden sowohl die so genannten "Kanonthemen" (z.B. Brauchforschung, Museumswesen, Volksfrömmigkeit, Bekleidungs- und Trachtenforschung) als auch die "modernen Themen" (z.B. Migration, inter- kulturelle Kommunikation, Stadtethnologie) in Referaten, Thesenpapieren und kurzen Essays dargestellt und diskutiert. Eine kurze Einführung in die Methoden des Faches sowie eine kleine, eigenständige Feldarbeit ergänzen das Themenspektrum. Das Seminar eignet sich für Studienanfänger und für Fortgeschrittene, die sich in der Prüfungsvorbereitungsphase befinden.

Das Seminar schließt mit einer Klausur ab.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Bausinger, Hermann (1999): Von der Altertumsforschung zur Kulturanalyse. Tübingen

Brednich, Rolf-Wilhelm (Hg.) (2001): Grundriß der Volkskunde. Einführung in die Forschungsfelder der Europäischen Ethnologie. Berlin

Gerndt, Helge (2002): Kulturwissenschaft im Zeitalter der Globalisierung. Volkskundliche Markierungen. München

Kaschuba, Wolfgang (2003): Einführung in die Europäische Ethnologie. München


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 28.10.2009
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Leistungspunkte: 2 - 6
Prüfung: Klausur
Semester: WS 2009/10