Suche

Andere Länder - andere Sitten? Vom Umgang mit kultureller Differenz in einer Welt der Vielfalt


Dozent(in): Christiane Lembert-Dobler M.A.
Termin: Mittwoch 15:45 - 17:15 Uhr
Gebäude/Raum: 1011
Modulsignatur: BacKuK 01-GE Nr. 4/5, BacKuK 06-GE Nr. 2, WBKuK 01 BacANIS 04-EE/L Nr. 1


Inhalt der Lehrveranstaltung:

„Reisen veredelt wunderbar den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.“ So positiv sah Oscar Wilde den Aufenthalt in „anderen Ländern“. Durch die Globalisierung, die Migration und die (transnationale) Vernetzung sind Vielfalt an kulturellen Lebenswirklichkeiten und „andere Sitten“ längst vor unserer Haustür angekommen. Damit einhergehend werden im Berufsleben aber auch im Alltag zunehmend interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit zur interkulturellen Verständigung als Schlüsselqualifikationen eingefordert. Die Ethnologie als „Wissenschaft vom kulturell Fremden“ (Karl-Heinz Kohl) müsste besonders prädestiniert sein für die Praxis der Interkulturellen Kommunikation, galt und gilt doch die Feldforschung als Basis des Erkenntnisgewinns und der interkulturellen Verständigung. Andrerseits fragt sie „Was ist den Menschen gemeinsam?“ (Christoph Antweiler).
Im Seminar werden unter dem Aspekt der Verständigung die Methoden und Erfahrungen der Ethnologie beleuchtet und Konzepte, Modelle und Ansätze in der Praxis der interkulturellen Kommunikation vorgestellt und untersucht. Als zentral gilt dabei die Auseinandersetzung mit dem Kulturbegriff


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Magisterstudiengang (Grundstudium); BA-Studiengang, EWS


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Kohl, Karl-Heinz (1979): Exotik als Beruf. Zum Begriff der ethnographischen Erfahrung bei B. Malinowski, E.E.Evans - Pritchard und C. Lévi-Strauss. Studien und Materialien der anthropolo-gischen Forschung, Bd. IV, 1, B.Heymann Verlag: Wiesbaden 1979, XVIII + 123 S. Neuaufla-ge: Campus Verlag: Frankfurt a. M./ New York (Neuauflage 1986)

Antweiler, Christph (2007): Was ist den Menschen gemeinsam? Über Kultur und Kulturen. Darmstadt: WBG

Thomas, Alexander, Kinast, Eva-Ulrike, Schroll-Machl, Sylvia (Hrsg.) (2005): Interkulturelle Kommunikation und Kooperation. Band 1: Grundlagen und Praxisfelder. 2. Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2005

Thomas, Alexander Thomas, Kammhuber, Stefan, Schroll-Machl, Sylvia (Hrsg.) (2007): Inter-kulturelle Kommunikation und Kooperation. Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufs-tätigkeit. 2. Auflage. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde, BacKuK
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 28.10.2009
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Leistungspunkte: 2-6 Punkte
Semester: WS 2009/10