Suche

Teenage Revolution? Entstehung und Entwicklung der Jugendkulturen


Dozent(in): Peter Bommas
Termin: Blockseminar, Freitag 14.00-17.15 Uhr: 24.04., 15.05., 26.06., 10.07. in Raum 2128 und 19.06, 03.07. im Kulturpark West, TPZ, Haus 38, III. Stock
Gebäude/Raum: 2128
Anmeldung: Stud-IP
Modulsignatur: BacKuK 02-FE Nr. 1/2/3, BacKuK 07-FE Nr. 1/2/3, EWS, WB-KuK 01


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das Proseminar ist eine Einführung in den Diskurs um Jugendkulturen und jugendliche Szenen auf der Basis der „Szeneforschung“. Es geht um aktuelle Aspekte der Jugendkulturlandschaft unter Berücksichtigung ihrer Entstehung im 20. Jahrhundert und der Bezüge zur Popkultur. Neben der Benennung historischer Entstehungsbedingungen zwischen 1900 und 1960 stehen im Mittelpunkt die zentralen Brüche und Verbindungslinien jugendkultureller Szenegeschichte von den 1960er Jahren bis heute, Stilmerkmale und die Rolle von Politik und Markt. Neben solchen globalen und nationalen Perspektiven wird aber auch ein Augenmerk zu legen sein auf die lokalen und regionalen Ausprägungen: Wo in Augsburg trifft man welche jugendkulturelle Szene? Was bedeuten Szenen für eine Stadt, ein Quartier? Wer „macht“ Szenen, wer geht hin, wer ist aktiv, wer konsumiert etc.?

Ein Schwerpunkt des Seminars liegt also auf der Untersuchung der aktuellen Dynamik jugendkultureller Szenelandschaft.

 


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Klaus Farin, Generation kick.de – Jugendsubkulturen heute, Ronald Hitzler, Leben in Szenen. Doris Lucke, Jugend in Szenen. Peter Bommas, Phänomen Pop, in AVN 19. Peter Bommas, Jugendkulturen, in: AVN 25. Detlef Siegfried, Time is on my side – Konsum und Politik in der westdeutschen Jugendkultur der 60er Jahre, Journal der Jugendkulturen. www.jugendszenen.com, www.jugendkulturen.at, www.archiv-der-jugendkulturen.de

 


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Grundstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Europäische Ethnologie/Volkskunde, Bac KuK
Nummer der Lehrveranstaltung: 0
Beginn der Lehrveranstaltung: 24.04.2009
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Leistungspunkte: 2-6
Semester: SS 2009