Suche

Call for Papers: 11. dgv-Doktorandentagung 8.-10. September 2016


Vom 8. bis 10. September 2016 findet die 11. dgv-Doktorandentagung in Augsburg statt.

Unter dem Titel "Bricolage. Forschen an den Themen von morgen" laden wir
DoktorandInnen aller Arbeitsphasen, Post-Docs und Interessierte ein,
ihre Forschungsthemen zu präsentieren und miteinander zu diskutieren.
Den Call for Papers sowie das vorläufige Tagungs- und Rahmenprogramm
finden Sie unter:
http://2016.doktagung.de/cfp/CfP_doktagung-2016_DE-prog-vorlaeufig.pdf
(English version included!)

Interessierte, die sich mit einem Beitrag (Vortrag, 30 Minuten inkl.
Diskussion oder Poster) beteiligen möchten, richten bitte bis 19. JUNI
einen Abstract (max. 500 Wörter) des Präsentationsvorhabens mit kurzem
Lebenslauf an call@doktagung.de oder nutzen das komfortablere
Anmeldeformular auf der Tagungswebsite: HTTP://WWW.DOKTAGUNG.DE

Die Anmeldung steht auch interessierten TeilnehmerInnen ohne
Präsentation offen. Wie in den Vorjahren ist ein Reader geplant, für den
wir alle Teilnehmenden zusätzlich um eine kurze Beschreibung ihres
Forschungsvorhabens und ggf. um ein Foto bitten. Die Tagungsgebühr
beträgt EUR 25,-.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite oder im CfP. Das
Organisationsteam steht unter der E-Mail servus@doktagung.de gerne für
Fragen bereit.
Wir freuen uns über rege Teilnahme und bitten Sie, den Call for Papers
unter den Ihnen bekannten Promovierenden zu verbreiten.

Herzlichen Dank und beste Grüße aus Augsburg,

das Organisationsteam der 11. dgv-Doktorandentagung
Cornelia Baier, Birte Bambusch, Lena Grießhammer, Corinna Höckesfeld,
Carolin Ruther, Christoph Salzmann, Roman Tischberger
Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde, Universität Augsburg

Website:   http://www.doktagung.de
E-Mail:    servus@doktagung.de
Telefon:   (+49) 821 598-5481 (Roman Tischberger)
 

Meldung vom 10.05.2016