Suche

Proseminar (it.): Gesprochenes Italienisch


Dozent(in): Dr. Frank Paulikat
Termin: Mo 10.00-11.30 Uhr
Gebäude/Raum: D 1005
Anmeldung: Anmeldung über Digicampus erwünscht.
Modulsignatur: BacIta 123 - SW; BacANIS 162 - SWIT; GyI 132 - SW; BacIta 12 – SW Nr. 2; BacIta 13 – SW Nr. 2; BacANIS 15 - SWIT Nr. 2; GyI 12 – SW Nr. 2


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Das heutige Italienisch weist in zahlreichen Aspekten signifikante Unterschiede zwischen dem gesprochenen und dem geschriebenen Code auf, bisweilen wird sogar die Existenz zweier paralleler Sprachsysteme angenommen. Ausgehend von einem Forschungsüberblick sollen in dem Seminar sollen verschiedene Merkmale des gesprochenen Italienisch aus den Bereichen der Phonetik, Morphologie, Lexik und Syntax untersucht werden. Abgerundet wird das Bild durch einen Überblick über die interne und externe Geschichte des gesprochenen Italienisch, diatopische Aspekte und Möglichkeiten der korpuslinguistischen Analyse.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Einführende Literatur:

  • Bazzanella, Carla: Le facce del parlare, Firenze, La Nuova Italia, 1994.
  • D’Achille, Paolo: L’italiano contemporaneo, Bologna, Mulino, 2003.
  • D’Achille, Paolo: Scritto e parlato in italiano
  • Holtus, Günter/Radtke, Edgar (edd.): Gesprochenes Italienisch in Geschichte und Gegenwart, Tübingen, Narr, 1985.
  • Serianni, Luca/Trifone, P. (edd.): Storia della lingua italiana vol. II: Scritto e parlato, Torino, Einaudi, 1994.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 3. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Bachelorstudiengang ANIS, Bachelorstudiengang Italo-Romanistik, Lehramtsstudiengang Italienisch
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Semester: SS 2015