Aktuell

Suche

Romanische Sprachwissenschaft


Graphik Startseite

Bitte orientieren Sie sich am linken Navigationsmenü.

Bei Fragen können Sie unser Team persönlich zu den jeweiligen Sprechzeiten oder per E-mail kontaktieren.

Sie finden uns auf dem Campus im Gebäude D, Ebene 4.


Aktuelle Aktivitäten:

Einladung

zum

Gastvortrag

Gastvortrag von Vahram Atayan
(Universität Heidelberg):

„Und gleich komme ich zu meinen Ergebnissen...“: Adverbien der unmittelbaren Nachzeitigkeit in Sprachvergleich und Übersetzung

12. Juli 2017, 17.30 Uhr, Raum D 4056

im Rahmen der ILKA-Vortragsreihe
(Interdisziplinäres Linguistisches Kolloquium Augsburg)

Einladung

zum

Gastvortrag

Gastvortrag von
Daniela Pietrini
(Universität Heidelberg / Universität Halle-Wittenberg):

„Be spettu“: Italienische Dialekte im 21. Jahrhundert zwischen Code-Switching und Polylanguaging 

28. Juni 2017, 17.30 Uhr, Raum D 4056

im Rahmen der ILKA-Vortragsreihe
(Interdisziplinäres Linguistisches Kolloquium Augsburg)

cover_paulikat

Buchvorstellung

Frank Paulikat: Wortbildung des heutigen Französisch

 Im Rahmen des Kolloquiums zur Romanischen Sprachwissenschaft des Lehrstuhls für Romanische Sprachwissenschaft wird das im März 2017 im Verlag de Gruyter erschienene Arbeitsheft Wortbildung des heutigen Französisch vom Autor vorgestellt.

Montag, 08. Mai 2017, 17.30 – 19.00 Uhr

Raum D 1005

Tagung

Panel: The CILROM database of language columns: a new tool for cross-linguistic research in historical sociolinguistic

im Rahmen der Tagung:

Historical Sociolinguistics Network 2017

Examining the Social in Historical Sociolinguistics: Methods and Theory

CUNY Graduate Center/New York University

New York City, 6.–7. April 2017

Einladung

zum

Vortrag

Vortrag von
Franz Meier

(Universität Augsburg):

Die Wahrnehmung von textuellen, kommunikativen und sprachlichen Normen beim journalistischen Schreiben – ein Einblick in das Sprachbewusstsein verschiedener Berufsgruppen im Umfeld der Quebecer Printpresse

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17.30-19.00 Uhr
Raum D 4056

im Rahmen der ILKA-Vortragsreihe
(Interdisziplinäres Linguistisches Kolloquium Augsburg)

Einladung

zum

Gastvortrag

Vortrag von
Carmen Marimón Llorca

(Universidad de Alicante):

Nuestros queridos lectores: enunciative polyphony and discursive construction of authority in the Columns on Language (CSL)

Mittwoch, 23. November 2016
Raum D 4056

im Rahmen der ILKA-Vortragsreihe
(Interdisziplinäres Linguistisches Kolloquium Augsburg)

cover quebec bashing

Vortrag von
Geneviève Bernard Barbeau
(Université du Québec à Trois-Rivières):

Conflit, confrontation et dénigrement:
le Québec bashing

Mittwoch, 11. Mai 2016
17:30 Uhr in Raum D 2128

Einladung

zum

Gastvortrag

Vortrag von Prof. Dr. Sybille Große (Universität Heidelberg):

"Mauvillon als remarqueur"

7. Dezember 2015
15:45 Uhr in Raum D 1005

g. fiorentino powerpoint

Vortrag von Giuliana Fiorentino (Università degli Studi del Molise):

"Italiano digitale:
punti fermi e linee evolutive"

6. Juli 2015

im Rahmen des Proseminars "Gesprochenes Italienisch" sowie der Übung "Sprachvarietäten in der Italoromania"

Vorträge

von

Geneviève Bernard Barbeau

(Université du Québec
à Trois-Rivières)

Freitag, 26. Juni 2015:

"Entre oralité et scripturalité: un continuum aux frontières floues - le cas des slogans de la grève étudiante québécoise de 2012"

im Rahmen der Übung "Sprachvarietäten in der Frankoromania"

Montag, 29. Juni 2015:

"Le francais en usage au Québec - discussion sur la question des normes et des usages"

im Rahmen des Hauptseminars "Le bon usage hier et aujourd'hui: formation et modification de la culture linguistique française"

Einladung

zum

Workshop

Akademisches Schreiben aus rhetorischer Perspektive

Leitung: Maria Załeska
(Uniwersytet Warszawski/University of Warsaw)

Montag, 16. März 2015, 13:00 bis 17:00, Raum 1005

ILKA claire

ILKA-Vortrag von Claire Badiou-Monferran (Université de Lorraine):

"Mots grammaticaux et modes linguistiques.
Petite histoire de connecteurs."

14.01.2015, 17.30-19.00 Uhr, D 4056

Verona Bild klein

Neuer binationaler Master:

Europäische Kommunikationskulturen/Italienisch

Tradizione e interpretazione dei testi letterari/
Curriculum internazionale

ILPE bild klein

29 au 31 octobre 2015

2ème colloque international en coopération
avec l’Université de Sherbrooke :

appel à communication

ILPE 2

Konferenz CIRCULA Juli 2014

14.-16. Juli 2014

Workshop / Atelier de recherche

Le réseau de recherche international CIRCULA (Circulation et transmission d'ideologies linguistiques dans les médias de langue romane)

 

Geneviève Bernard Barbeau (30.06.14)

30. Juni 2014

Vortrag von Geneviève Bernard Barbeau (Université Paris 8/Maison des Sciences de l'Homme Paris Nord):
"Caractéristiques et diversification des variétés de français au Canada"

im Rahmen des Hauptseminars "Français de France – français du Canada" von Frau Prof. Dr. Schwarze (15.45-17.15 Uhr in Raum D1005)

Foto Grammatiken

7. Mai 2014:

Ausstellungseröffnung "Französische Grammatiken und Lehrbücher des 17. und 18. Jahrhunderts in der Universitätsbibliothek Augsburg"

Plakat
Flyer

dire, ne pas dire

30. Januar 2014:

Workshop "Sprachpolitik in Deutschland und Frankreich
- ein Vergleich" für Oberstufenschüler des Lessing-Gymnasiums Neu-Ulm

--> Einen kurzen Bericht sowie das verwendete Material finden Sie HIER.

colloque_startbild_klein

Die Ergebnisse des Projektseminars "Sprachideologien und ihre Mediatisierung in der romanischen Presse", die auch in einem Workshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs während des Internationalen Kolloquiums am 29. Oktober 2013 im Zeughaus vorgestellt wurden, sind nun HIER im pdf-Format abrufbar.
--> Für weitere Informationen zum Kolloquium und zum Forschungsprojekt klicken Sie bitte HIER.