Suche

Dante: Purgatorio und Paradiso


Titel: Dante Pourgatorio und Paradiso
Dozent(in): PD.Dr. Henning Teschke
Termin: Di. 15.45-17.15
Gebäude/Raum: D, 1005


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Mit dem Eintritt in das Purgatorio beginnt ein steiler Aufstieg nach oben, den das Paradiso in einem Flug fortsetzt, den Turbulenzen begleiten. Der Aufschwung nimmt Richtung auf Gott, ohne dass die Flugschau im fliehenden Licht die irdischen Verhältnisse ganz unten je ganz vergessen könnte. Die Fülle an biblischen, philosophischen, kosmologischen, zahlenmystischen, mythologischen, politischen und zeitgeschichtlichen Bezügen in Dantes Jenseitsreise stellt dem Verständnis von Purgatorio und Paradiso Schwierigkeiten entgegen. Sie abzubauen, kann nur durch textgenaue Analyse und Interpretation ausgewählter "canti " gelingen. Mit dem poetischen Aufbau soll dabei auch die theologische Ordnung des universalen Werks einsichtig werden.

Literatur: Ernst Auerbach, Dante als Dichter der irdischen Welt, Berlin/Leipzig 1929

Ulrich Prill, Dante, Stuttgart 1999


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: für alle Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Lehramt, Magister
Nummer der Lehrveranstaltung: 05345
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Semester: WS 2006/07