Suche

Molière (PS)


Titel: Molière (PS) auch für Magisterstudierende Romanische Literaturwissenschaft Französisch geeignet; auch für nicht-modularisiertes Lehramtsstudium (Gymnasium, Realschule Französisch) geeignet
Dozent(in): Ulrike Eisenhut MA
Termin: Mo. 17.30-19.00
Gebäude/Raum: 2122, G. D
Modulsignatur: BacFran14-LW, Nr. 2 WBFran, Nr. 2 GyFran13-LW, Nr. 3 BacVL 13 - FR Nr. 2 BacVL 13 - FR Nr. 3 RsFran13-LW, Nr. 1 RsFran13-LW, Nr. 2 BacVL 13 - FR Nr. 2 BacVL 13 - FR Nr. 3


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Jean-Baptiste Poquelin, alias Molière, gilt als einflussreichster französischer Komödienautor der Klassik. 

Wir werden ausgewählte Werke Molières vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund des Siècle classique untersuchen. Menschliche Eigenheiten und moralische Verfehlungen erscheinen in Molières Stücken nicht nur als individuell, sondern sind immer auch mehr oder weniger offene Kritik an System und Gesellschaft des Absolutismus. Die Position Molières zwischen Adel, Bürgertum und ungebildetem Publikum, zwischen Hof und Kirche lässt sich in der Untersuchung der Produktion und Rezeption seiner Stücke erkennen.

Außerdem werden wir auf die verschiedenen Traditionen des Lachens auf dem Theater eingehen, die Molières Werk beeinflussen (Farce, Commedia dell’arte, Burleske) und uns mit unterschiedlichen Typologien der Komik auseinandersetzen, deren Anwendbarkeit auf Molières Stücke überprüft werden soll.

 


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Grimm, Jürgen: Molière. Stuttgart, Metzler 20022 (Sammlung Metzler; 212)

Köhler, Erich: Vorlesungen zur Geschichte der französischen Literatur – Bd. 3,2: Klassik II.

Stuttgart, Kohlhammer 20062

http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/2656/

 

Krauss, Henning; Kuhnle, Till R.; Plocher, Hanspeter (Hgg.): 17. Jahrhundert – Theater.

Tübingen, Stauffenburg 2003 (Stauffenburg Interpretation )


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 2. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Romanische Literaturwissenschaft / Französisch
Beginn der Lehrveranstaltung: Beginn: 2. Semesterwoche
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: PS - Proseminar
Leistungspunkte: 5-6
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Semester: WS 2011/12