Suche

Hauptwerke der italienischen Literatur (PS)


Das Seminar dient der Einführung und Analyse kanonisierter Texte der italienischen Literatur aller Großgattung. In einem Epochen übergreifenden Durchgang werden zentrale Texte aus den Bereichen Lyrik, Drama und Erzählprosa im Hinblick auf ihre Genese und epochale Rahmung vorgestellt. Anhand relevanter Textpassagen werden ihre wesentlichen inhaltlichen und formalen Züge erarbeitet. Die Veranstaltung dient zugleich insbesondere der Vorbereitung auf den Prüfungskanon des bayerischen ersten Staatsexamens.

Literatur:

Frank Baasner/Peter Kuon: Was sollen Romanisten lesen? Berlin 1994.
Titel: Hauptwerke der italienischen Literatur (PS)
Termin: Mi 14.00-15.30
Gebäude/Raum: 2127a
Ansprechpartner: Dr. Maximilian Gröne