Suche

Studiengänge


Studiengänge - Lehramt

(gültig für Studierende, die ihr Studium ab WS 2008/09 aufgenommen haben)

Das Studium für Lehramt am Gymnasium und Lehramt an der Realschule wird modularisiert durchgeführt.

Folgende Module sind verpflichtend:

  • Lehramt Gymnasium Französisch

    LPO 2008

    Basismodul GyF 04-DID
    Aufbaumodul GyF 14-DID (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul GyF 24-DID

    LPO 2012
    Basismodul GyF 050-DID
    Aufbaumodul GyF 150–DID (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul GyF 250-DID

  • Lehramt Gymnasium Spanisch

    LPO 2008
    Basismodul GySpa 04-DID
    Aufbaumodul GySpa 14-DID (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul GySpa 24-DID

    LPO 2012
    Basismodul GySpa 050-DID
    Aufbaumodul GySpa 150–DID (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul GySpa 250-DID

  • Lehramt Gymnasium Italienisch

    LPO 2008
    Basismodul GyI 04-DID
    Aufbaumodul GyI 14-DID  (wird nicht für Italienisch angeboten und muss daher in FD Englisch absoviert werden)
    Vertiefungsmodul GyI 24-DID

    LPO 2012
    Basismodul GyI 050-DID
    Aufbaumodul GyI 150–DID (wird nicht für Italienisch angeboten und muss daher in FD Englisch absoviert werden)
    Vertiefungsmodul GyI 250-DID

  • Lehramt Realschule Französisch

    LPO 2008
    Basismodul RsF 04-DID
    Aufbaumodul RSF 14-DID  (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul RsF 24-DID

    LPO 2012

    Basismodul RsF 050-DID
    Aufbaumodul RsF 150–DID (nur in einer der beiden Fachdidaktiken)
    Vertiefungsmodul RsF 250-DID

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch:
http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/pruefungsamt/modulhandbuecher/

 

Der idealtypische Studienverlauf für die obligatorischen fachdidaktischen Module sieht folgendermaßen aus:

Studienjahr 1:

Basismodul (bestehend aus 2 Lehrveranstaltungen)

Semester 1:

  • Einführungskurs 1 Französisch, Italienisch, Spanisch

Semester 2:
  • Einführungskurs 2 Französisch, Spanisch, Italienisch
    (GyF 04-DID 2 /GyI 04-DID 2/GySpa 04-DID /RsF 04-DID 2)

Studienjahr 2:

Aufbaumodul (bestehend aus Unterrichtspraktikum und begleitender Lehrveranstaltung)
Fakultativ, verpflichtend in einer der beiden studierten Fachdidaktiken

Semester 4:

  • Unterrichtspraktikum

  • Begleitende Lehrveranstaltung

Studienjahr 3:

Vertiefungsmodul (bestehend aus 2 Lehrveranstaltungen)

Semester 5:

  • Seminar

Semester 6:

  • Examenskolloquium

In der Regel werden die einzelnen Module jeweils getrennt nach den jeweiligen Fremdsprachen - Französisch, Spanisch, Italienisch - durchgeführt. Aus studientechnischen Gründen, z.B. bei Terminüberschreitungen, können jedoch auch die Module eines anderen romanistischen Fachdidaktikseminars belegt werden. Eine vorherige Rücksprache mit den Dozenten bietet sich an.


Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft (ANIS)

Informationen zu den Studiengängen B.A. ANIS und M.A. ANIS finden Sie auf der Homepage der Studiengänge unter http://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/anis/


Staatsexamen, Magister

(gültig für Studierende, die ihr Studium bis einschließlich SS 2008 aufgenommen haben)

1.1    Überblick

Im Studium für das Lehramt am Gymnasium sind in der Fachdidaktik vier Semesterwochenstunden vorgeschrieben. Es muss ein benoteter Schein erworben werden. Die Fachdidaktikprüfung im Staatsexamen (nur mündlich, 30 Minuten) erbringt ein Fünfzehntel der Fachnote.

Für das Lehramt an der Realschule beträgt die Richtzahl 8 bis 12 Semesterwochenstunden. In einer neusprachlichen Fächerverbindung kann diese Zahl auf 6 Semesterwochenstunden gesenkt werden. Bei der Meldung zum Staatsexamen sind zwei benotete Scheine vorzulegen. Die Fachdidaktikprüfungen im Staatsexamen (landesweite Klausur und 20 Minuten mündliche Prüfung vor Ort) erbringen ein Viertel der Fachnote.

 

2.    Lehramt an Gymnasien (§ 68 LPO I)

 

2.1    Mündliche Staatsexamensprüfung:

Prüfungsdauer:   30 Minuten
NB: Die Prüfung wird mindestens zur Hälfte in der Fremdsprache durchgeführt; es wird also ein Spezialgebiet auf Französisch geprüft (nach vorheriger Absprache mit den Prüfern).

Prüfungsinhalt:
zwei Spezialgebiete sowie Grund- und Überblickswissen (nach vorheriger Absprache mit den Prüfern)
NB: Der Prüfling soll zeigen, dass die Fremdsprache sowie das Fachgebiet beherrscht werden.

Spezialgebiet = fachdidaktischer Themenbereich, zu dem sechs Aufsätze aus den einschlägigen Fachzeitschriften und Handbüchern gelesen werden.

 

2.2    Staatsexamen in Didaktik des Spanischen / des Italienischen

Die mündlichen Prüfungen erfolgen analog zu den Vorgaben in Fachdidaktik Französisch, sie werden jedoch nicht in der Fremdsprache durchgeführt.

 

3.    Lehramt an Realschulen (§48 LPO I)

 

3.1    Mündliche Prüfung

Prüfungsdauer:  20 Minuten
NB: Die Prüfung wird mindestens zur Hälfte in der Fremdsprache durchgeführt; es wird also ein Spezialgebiet auf Französisch geprüft (nach vorheriger Absprache mit den Prüfern).

Prüfungsinhalt:
zwei Spezialgebiete (nach vorheriger Absprache mit den Prüfern) sowie allgemeine Fragen der Didaktik
NB: Ausgehend von den gewählten Spezialgebieten werden übergreifende Probleme angesprochen, in denen der Prüfling zeigen soll, dass das Fachgebiet beherrscht wird.

Spezialgebiet = fachdidaktischer Themenbereich, zu dem sechs Aufsätze aus den einschlägigen Fachzeitschriften und Handbüchern gelesen werden.


3.2    Schriftliche Prüfung

Dreistündige Klausur (drei Themen zur Auswahl)